VLC kann die MRL nicht öffnen – Behoben!

Es besteht kein Zweifel, dass VLC heute einer der bekanntesten Mediaplayer ist. Allerdings muss das Unternehmen noch ein wichtiges Rätsel lösen – VLC kann die MRL nicht öffnen Dateien.

In den meisten Fällen tritt dieser Fehler auf, weil VLC die Zielmediendatei in Ihrem Computersystem nicht finden kann. Es gibt jedoch auch einige weniger bekannte andere Faktoren.

Die meisten Leute, die wissen wollen, wie man das löst VLC kann die MRL nicht öffnen Dateien Fehler. Lassen Sie uns hier im Detail erklären, warum dieses spezielle Problem auftritt, und auch die richtigen Lösungen anbieten.

Warum tritt der Fehler VLC kann die MRL-Dateien nicht öffnen auf?

Es kann vorkommen, dass der VLC-Player die DVDs nicht lesen kann, insbesondere wenn Sie dafür ein externes Gerät verwenden. In solchen Fällen sehen Sie, dass VLC die MRL-Datei nicht öffnen kann.

Dieses Problem tritt normalerweise aufgrund Ihrer Firewall auf, insbesondere wenn Sie ein Antivirentool eines Drittanbieters verwenden. In solchen Fällen wird der externe DVD-Player mit einer roten Flagge gekennzeichnet und der VLC-Player kann die Disk nicht lesen.

Um diesem Fehler entgegenzuwirken, können Sie versuchen, das Firewall-Programm zu deaktivieren. Dadurch wird der Fehler von Ihren DVD-Laufwerken entfernt. Da sich jedes Antivirenprogramm voneinander unterscheidet, wird empfohlen, dass Sie zunächst verstehen, welches Antivirenprogramm Sie verwenden, und die Firewall entsprechend deaktivieren.

In seltenen Fällen, in denen diese Methode nicht funktioniert, müssen Sie das Antivirenprogramm möglicherweise vollständig von Ihrem Computer entfernen. Oder Sie könnten versuchen, VLC auf Ihrem Computer zu deinstallieren und neu zu installieren.

PS: hier sind die Besten VLC-Alternative Werkzeuge und die verschiedenen Funktionen von Firewalls du solltest wissen.


Wie können Sie die Firewall von Windows Defender deaktivieren?

Windows Defender ist das Standard-Antivirenprogramm in Windows-Systemen. Wenn Sie sehen, dass der VLC die MRL-Datei nicht öffnen kann, müssen Sie wahrscheinlich die Firewall von Windows Defender deaktivieren. Lassen Sie uns die Schritte dazu lernen:

1. Klicken Sie auf Start Option Ihres Windows-Computersystems.

2. Gehe rüber zum Einstellungen Option und klicken Sie darauf.

3. Gehen Sie hier zu Update & Sicherheit und tippe darauf.

4. Klicken Sie hier auf das Windows-Sicherheit .

5. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Firewall- und Netzwerkschutz.

6. Wählen Sie ein beliebiges Netzwerkprofil aus.

7. Schalten Sie auf der nächsten Seite die Firewall aus, um sie umzuschalten WOW!.

Deaktivieren Sie die Firewall, um zu beheben, dass VLC die MRL nicht öffnen kann

Sie sollten jedoch auch eines bedenken – das Deaktivieren Ihrer Firewall bedeutet, dass Ihr Computer jetzt anfällig für Cyberangriffe wie Hacking und/oder Malware ist. Daher wird empfohlen, dass Sie diese Methode als letzte Möglichkeit ausprobieren.

Wenn Sie Ihr VLC-Programm ausnahmsweise verlassen möchten, finden Sie hier die Schritte, die Ihnen dabei helfen:

1. Beginnen Sie in den vorherigen Schritten bei Schritt 5.

2. Wählen Sie ein beliebiges Netzwerkprofil aus.

3. Anstatt die Firewall zu deaktivieren, müssen Sie nach unten scrollen und auf „Eine App durch die Firewall zulassen' Möglichkeit.

4. Als nächstes müssen Sie auf tippen Einstellungen ändern .

5. In der Liste der Programme, die Sie auf der nächsten Seite sehen, müssen Sie nach dem VLC-Programm suchen und es ankreuzen.

6. Anschließend müssen Sie den Netzwerktyp auswählen, damit das Programm auf die Netzwerke zugreifen kann.

Erlauben Sie VLC den Zugriff auf das öffentliche Internet, um zu beheben, dass VLC die MRL nicht öffnen kann

7. Schließen Sie die Änderungen ab und speichern Sie alle Ihre Einstellungen.

Obwohl der VLC die MRL-Datei nicht öffnen kann, tritt der Fehler aufgrund Ihrer Firewall möglicherweise nicht auf. Es wird empfohlen, dass Sie sich diese Schritte merken, damit Sie alle anderen Probleme im Zusammenhang mit Windows Defender lösen können.

Andererseits ist es in Ordnung, wenn Sie die Firewall aus Sicherheitsgründen nicht deaktivieren möchten. Lassen Sie uns lernen, wie Sie dies tun können.


Beanspruchen Sie das Eigentum an der Datei

Wenn es eine Datei gibt, die auf Ihrem VLC-Player nicht geöffnet werden kann, können Sie ihr Eigentum beanspruchen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr System keine Bedrohung darstellt, und Sie werden nicht sehen, dass VLC die MRL-Datei nicht öffnen kann.

Lassen Sie uns lernen, wie Sie dies tun können:

1. Suchen Sie die Datei, für die Sie das Eigentum beanspruchen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

2. Im Dropdown-Menü müssen Sie auswählen Immobilien.

Ordner-Eigenschaften

3. In den nächsten Fenstern sehen Sie die Immobilien; Hier müssen Sie auf tippen Sicherheit.

Ordnersicherheit

4. Klicken Sie hier auf das Fortgeschritten Taste; Dies öffnet ein neues Menü.

Erweitert auf Sicherheitseigenschaften

5. Oben in den Fenstern finden Sie das 'Change' Taste; Klick es an.

Erweiterte Sicherheitseinstellungen ändern

6. Im dritten Textfeld müssen Sie etwas eingeben Administrator und klicken Sie auf OK.

7. Kreuzen Sie an Ersetzen Sie alle untergeordneten Objekts Erlaubnis mit vererbbaren Berechtigungen Einträge Einträge aus diesem Objekt Option und klicken Sie auf Hinzufügen.

Ändern Sie den Dateieigentümer, um zu beheben, dass VLC die MRL nicht öffnen kann

8. Sobald Sie fertig sind, können Sie versuchen, die Mediendatei erneut zu öffnen.

Und jetzt können Sie jede Mediendatei abspielen, ohne Ihre Firewall ausschalten zu müssen.


Lösen des Fehlers VLC kann die MRL-Datei unter macOS nicht öffnen

Windows-Benutzer sind nicht die einzigen Personen, die mit diesem VLC-Fehler konfrontiert sind, der die MRL-Datei nicht öffnen kann. Das gleiche Problem tritt auch unter macOS auf. Der Grund für das Problem kann jedoch wieder eine übereifrige Firewall sein.

In solchen Fällen können Sie versuchen, die Firewall Ihres Mac-Systems zu deaktivieren oder sogar das Antivirenprogramm von Ihrem System zu entfernen.

Lassen Sie uns lernen, wie Sie die Firewall auf Ihrem Mac deaktivieren können.

1. Tippen Sie auf das Apple-Symbol in der Taskleiste.

2. Im Menü finden Sie Systemeinstellungen;; Klick es an.

Systemeinstellungen unter macOS

3. Als nächstes müssen Sie mit der Maus auf „View' und tippen Sie dann auf 'Sicherheit und Datenschutz'.

Systemeinstellungen -> Ansicht -> Sicherheit

4. Sie müssen auf tippen Firewall Tab.

Sicherheit & Datenschutz -> Firewall

5. Suchen Sie nach der Option 'Schalten Sie die Firewall aus“ und klicken Sie darauf.

Deaktivieren Sie die Firewall unter macOS

6. Sobald Sie fertig sind, werden Sie von macOS benachrichtigt, dass die Firewall jetzt ausgeschaltet ist.

Deaktivieren Sie die Firewall auf macOS, um zu beheben, dass VLC die MRL nicht öffnen kann

7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Speichern und versuchen Sie erneut, die Mediendatei erneut zu öffnen.

Alternativ können Sie Ihre Firewall auch so konfigurieren, dass VLC als Ausnahme hinzugefügt wird.


Andere Möglichkeiten zur Lösung VLC kann den MRL-Dateifehler nicht öffnen

Wie bereits erwähnt, sehen Sie möglicherweise, dass die VLC kann die MRL nicht öffnen Dateifehler aufgrund der Mediendateien, die in Ihrem System gespeichert sind. Nun, es gibt viele Gründe, warum es stattfinden kann. Lassen Sie uns untersuchen, wie Sie mit diesen Problemen umgehen können:

Beanspruchen Sie das Eigentum an der Datei

Wie wir bereits erwähnt haben, ist eine der effektivsten Möglichkeiten, mit dem VLC-Fehler umzugehen, der die MRL-Datei nicht öffnen kann, das Eigentum an der Datei zu beanspruchen. Alles, was Sie hier tun müssen, ist, die oben genannten Schritte zu befolgen.

Deinstallieren und Neuinstallieren des VLC-Programms

In den meisten Fällen vergessen die Leute, ihre VLC-Programme zu aktualisieren und verwenden weiterhin die veraltete Version. Manchmal kann der VLC den MRL-Dateifehler nicht öffnen, wenn Sie die ältere Version des VLC-Players verwenden. Daher müssen Sie die ältere Version deinstallieren und eine aktualisierte neu installieren.

1. Gehen Sie auf Ihrem Windows-System zu Einstellungen .

2. Suchen Sie im nächsten Fenster nach und klicken Sie darauf Apps .

3. Suchen Sie weiter VLC Media Player und tippe darauf.

4. Befolgen Sie einfach die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm Deinstallieren VLC von Ihrem Computer.

VLC deinstallieren

5. Als nächstes müssen Sie zu gehen offizielle VLC-Website.

6. Suchen Sie hier die neueste Version des Programms und laden Sie sie herunter.

Laden Sie die neueste VLC-Version herunter

7. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Programm auf Ihrem Computer zu installieren.

VLC installieren

8. Starten Sie den VLC-Player und versuchen Sie erneut, die Datei auszuführen.

Deaktivieren der Firewalls

Wie bereits erwähnt, ist es möglich, dass Ihr Antivirenprogramm Ihnen nicht erlaubt, die Mediendatei auf dem VLC-Player zu öffnen. Nachdem Sie es geschafft haben, die Firewall zu deaktivieren, sollten Sie in der Lage sein, diesen VLC zu beseitigen, der den MRL-Dateifehler nicht öffnen kann. Alle Schritte dazu sind in den vorherigen Abschnitten sowohl für Windows- als auch für Mac-Betriebssysteme erwähnt.


Beim Entfernen des VLC kann der MRL-Dateifehler auf YouTube nicht geöffnet werden

Es gibt eine Handvoll Leute, die VLC-Player verwenden, um YouTube-Videos anzusehen. Google tut jedoch alles in seiner Macht stehende, um dieses Problem zu verhindern. Daher ist es nicht einfach, dies zu tun. Zum Glück haben die Entwickler von VLC ein paar praktikable Lösungen gefunden, die Ihnen helfen können, zu verhindern, dass VLC den MRL-Dateifehler nicht öffnen kann.

Sie müssen eine .lua-Datei herunterladen, wenn Sie YouTube-Videos auf dem VLC-Player ansehen möchten. In den meisten Fällen können Sie das Problem einfach durch Umbenennen des Formats lösen. Lassen Sie uns lernen, wie Sie dies tun können:

1. Der erste Schritt hier ist das Herunterladen der .lua-Datei.

2. Benennen Sie die heruntergeladene Datei um – zum Beispiel youtube.luac und kopiere die Datei.

Kopieren Sie youtube.luac

3. Gehe rüber zum lua Ordner, das ist das Verzeichnis, in dem VLC installiert ist.

4. Innerhalb der lua Ordner, müssen Sie den 'Playlist'.

5. Ziehen Sie die Originaldatei hinein oder fügen Sie sie ein playlist Ordner.

Fügen Sie youtube.luac-Dateien in den Playlist-Ordner ein

6. Starten Sie den VLC Mediaplayer.

Führen Sie den VLC Media Player aus

Abschließende Überlegungen  

Wie Sie sehen können, die VLC kann die MRL nicht öffnen Dateifehler ist ziemlich häufig; Sie müssen sich um nichts kümmern. Mit Hilfe dieser Tipps sollten Sie in der Lage sein, diesem Dateifehler mit minimalem Aufwand entgegenzuwirken.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.

iStarsoft