Wie benutze ich Plex auf Roku?

Wenn Sie lernen möchten, wie Sie Plex Media Server verwenden, ist dies der Artikel, nach dem Sie gesucht haben. Am Ende dieses Artikels erfahren Sie mehr wie man Plex auf Roku benutzt und andere nützliche Informationen. Also lesen Sie weiter!

TV-Unterhaltung ist auf der ganzen Welt unglaublich beliebt geworden. In den letzten zehn Jahren wurde das Konzept des Fernsehens durch die Einführung von Medienserversoftware wiederbelebt.

Mit diesen Softwaretools können Sie Ihren gewöhnlichen Fernseher in eine lebendige Unterhaltungsquelle verwandeln. Damit ist Plex einer der leistungsstärksten, reichhaltigsten und aufregendsten Medienserver der Branche.

Durch Plex können Sie Ihr Netzwerkspeichergerät oder Ihren Computer in eine endlose Quelle der Unterhaltung verwandeln. Damit können Sie Inhalte von Fernsehsendungen über Heimvideos bis hin zu Filmen streamen. Grundsätzlich funktioniert Plex auf Geräten wie Ihrem Smart TV, Heimnetzwerk, Laptop, Tablet, Phablet, Smartphone usw.

Tatsächlich sind alle Geräte mit Internet mit Plex kompatibel. Das bedeutet, dass Streaming-Geräte, Webbrowser, Spielekonsolen und ähnliche Geräte Plex perfekt spielen.

Es ist also absolut problemlos möglich, Plex auf Roku zu spielen. Tatsächlich ist Roku ein ideales Gerät, damit eine Medienserverplattform wie Plex funktioniert. In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie den Plex-Medienserver auf Ihrem Roku-Gerät verwenden und genießen.

Eigenschaften von Plex

Werfen wir nun einen kurzen Blick auf die bemerkenswertesten Funktionen von Plex.

Live-TV und DVR-Anlage

Sie können Plex mit einem kompatiblen Gerät und einer digitalen Antenne verwenden. Auf diese Weise können Sie so ziemlich alle lokal ausgestrahlten Inhalte ansehen und aufzeichnen. Nachdem Sie die Inhalte in Ihre Bibliothek aufgenommen haben, können Sie von überall darauf zugreifen.

Parental Controls

Mit einem Plex-Konto können Sie ganz einfach kontrollieren, auf welche Inhalte Ihre Familienmitglieder zugreifen können. Dies ist eine praktische Funktion, insbesondere wenn Sie Kinder davor schützen müssen, unangemessene Inhalte anzusehen. Sie können Einschränkungen basierend auf den Bewertungen oder sogar anderen spezifischen Aspekten anwenden. Wenn Sie sich für einen einzigen Plex Pass für Ihr Zuhause entscheiden, können Ihre Familienmitglieder viel Spaß haben.

Premium-Musikbibliotheken

Plex bietet Ihnen eine riesige Auswahl an Musik unter seiner Premium-Bibliothek. Ihre Bibliothek ist mit viel Musik von verschiedenen Künstlern angereichert. Sie haben Musik aller Genres. Außerdem bieten sie Ihnen Künstler-Bios, Texte usw. an.

Synchronisation mit mobilen Geräten

Dank der mit Plex verbundenen Synchronisierungsfunktion können Sie es auch unterwegs genießen. Ob Sie im Park sind oder auf Ihre Urlaubsreise gehen, Plex wird Sie begleiten. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Plex-Konto mit dem Mobilgerät zu synchronisieren. Die von Ihnen bevorzugten Inhalte werden dann auf das Tablet oder das Smartphone geladen. Um die synchronisierten Inhalte abzuspielen, benötigen Sie nicht unbedingt eine Internetverbindung.

Kamera hochladen

Bei Bedarf können Sie die auf Ihrem Telefon gespeicherten Fotos mit dem Plex Media Server synchronisieren. Noch wichtiger ist, dass Sie dies drahtlos tun können. Durch diese Funktion können Sie Ihre Lieblings-Apps mit jedem teilen, den Sie möchten. Ein solcher Ansatz kann auch praktisch sein, um den Speicherplatz Ihres Telefons frei zu halten.

Streaming mit Hardwarebeschleunigung

Wenn Sie ein mit Plex Media Server kompatibles Gerät haben, streamen Sie Inhalte mit Hardwarebeschleunigung. Eine solche Funktion kann praktisch sein, wenn Sie Inhalte während des Streamings konvertieren müssen.

Außerdem gibt es viele andere Funktionen, die damit verbunden sind Plex. Vorschauversionen, freier Zugriff auf andere Plex-Apps usw. sind einige dieser Funktionen als Referenz.


Verwenden von Plex auf Roku

Ab diesem Punkt erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Plex auf dem Roku-Gerät installieren.

Der offensichtliche erste Schritt, um Plex auf Roku zu verwenden, ist das Herunterladen des Medienservers. Wenn Sie es noch nicht heruntergeladen haben, gehen Sie zur offiziellen Website von Plex und laden Sie es herunter. Sobald Sie die Download-Seite von Plex erreicht haben, können Sie verschiedene Versionen davon sehen, die zu verschiedenen Geräten passen. Der Plex-Medienserver organisiert nach dem Installationsvorgang automatisch alle Medieninhalte im Gerät. Wenn Sie es beispielsweise auf Ihrem PC oder Laptop installieren, werden die Medieninhalte organisiert. Plex funktioniert unter Windows, Linux, Mac und sogar auf verschiedenen NAS. Um die Dienste nutzen zu können, müssen Sie ebenfalls ein Konto erstellen.

Je nach Bedarf können Sie einen kostenlosen oder kostenpflichtigen Plan auswählen. Wie wir festgestellt haben, ist der kostenlose Plan von Plex für die meisten Benutzer gut genug. Selbst der kostenpflichtige Plan kostet nicht so viel. Das bedeutet, dass die monatlichen Kosten für den Premium-Plan von Plex 4.99 US-Dollar betragen. Für diesen Preis haben Sie die Möglichkeit, mehrere Benutzer und sogar die Cloud-Speicherfunktion zu verwenden.

Nach dem Installationsvorgang können Sie Plex auf dem Roku-Gerät verwenden. Es spielt alle Inhalte auf Roku und anderen intelligenten Geräten ab. Alles, was Sie brauchen, ist, auf dem Roku-Gerät zur Plex-Kanalanwendung zu gehen. Danach sollten Sie sie verlinken, und Sie können den Inhalt anzeigen. Nun, der Prozess ist ziemlich einfach. Mal sehen, wie das geht.

Plex Roku Channel bekommen

1. Um den Plex Roku-Kanal zu erhalten, sollten Sie zuerst zum Kanalspeicher auf dem Roku-Streaming-Gerät gehen. Dann können Sie auf der Homepage von Roku nach unten scrollen, um die Liste zu finden (in Richtung der linken Seite).

2. Sie können dann die Streaming-Kanäle nach Ihren Wünschen auswählen.

3. Dann sollten Sie nach unten scrollen und die Option „Suchkanäle“. Danach sollten Sie den Text „Plex“ in Ihrer Suchleiste (die auf der rechten Seite angezeigt wird.

4. Nachdem Roku Ihr Plex-Konto im Channel Store gefunden hat. Sie können es auf dem Bildschirm sehen. Sie können dann auf Plex klicken, und auf Ihrer Roku-Fernbedienung sollten Sie auf die Option „Kanal hinzufügen" im Fernsehen.

5. Sie können jetzt sehen, dass das Roku-Gerät den Plex-Kanal hinzufügt. Nach diesem Vorgang sehen Sie eine Benachrichtigung auf dem Bildschirm. Die Benachrichtigung teilt Ihnen mit, dass der Plex-Kanal zur Homepage Ihres Roku-Geräts hinzugefügt wurde.

6. Gehen Sie zum Startbildschirm des Roku-Geräts. Dazu sollten Sie die Home-Taste auf der Roku-Fernbedienung drücken. Diese Schaltfläche sollte mit einem „Häuser"Symbol oder"Gehe zu Kanal".

7. Wenn Sie den Plex-Kanal auf Ihrem Roku-Gerät zum ersten Mal öffnen, tun Sie dies über Ihr Plex-Konto. Das bedeutet, dass Sie sich bei Ihrem Plex-Konto anmelden sollten, um den Kanal auf dem Gerät anzuzeigen.

8. Um auf die Option Anmelden zu klicken, müssen Sie die Roku-Fernbedienung verwenden. Sie können diese Option auf dem Roku-TV-Bildschirm sehen. Sie können dann einen Computer oder ein mobiles Gerät verwenden, um diesen Link aufzurufen.

9. Ein Code wird nicht auf dem Fernsehbildschirm angezeigt. Dieser Code sollte zur Überprüfung des Geräts verwendet werden. Geben Sie den auf dem Bildschirm angezeigten Code ein, um diesen Vorgang abzuschließen.

10. Jetzt wird das Roku-Gerät mit dem Plex-Konto verknüpft. Sie können es ohne Probleme verwenden.

Die Verwendung von Plex über ein Roku-Gerät kann jederzeit erfolgen. Die einzige Voraussetzung ist, dass Sie über eine gute Internetverbindung verfügen, um die Inhalte abzuspielen. Sobald der Plex-Server richtig konfiguriert oder das NAS angeschlossen ist, gibt es endlose Möglichkeiten, Medien zu genießen.

Das Fazit zu Plex auf Roku

Wenn Sie lokale Inhalte streamen möchten, die auf Ihrem Computer gespeichert sind, ist Plex eine hervorragende Option. Es kann auch zum Abspielen von Inhalten verwendet werden, die sich auf dem angeschlossenen Netzwerkspeichergerät befinden. Wenn Sie bereits ein Roku-Gerät haben, ist das Verknüpfen Ihres Plex-Kontos eine ziemlich einfache Aufgabe. Durch die Verknüpfung der Geräte können Sie problemlos eine Vielzahl von Medien über Roku genießen. Sie können sich bequem hinsetzen und alle Plex-Medien abspielen.

Wichtiger Hinweis für Plex-Benutzer

Wenn Sie ein Plex-Benutzer sind, sollten Sie die folgenden Aspekte berücksichtigen, um mögliche Gefahren zu vermeiden.

  • Wenn Sie Plex verwenden, erhält der ISP direkten Zugriff auf das, was Sie anzeigen und über das Internet streamen.
  • Ihr ISP kann Ihre Daten für andere Zwecke verwenden.
  • Die meisten ISPs geben ihre Zuschauerinformationen an Gerichtsverfahren weiter, um Probleme zu vermeiden. Dadurch wird Ihre IP auch für andere Parteien offengelegt.

Um sich von solchen unangenehmen Fällen fernzuhalten und Ihre Privatsphäre zu schützen, empfehlen wir Ihnen, ein VPN zu verwenden. Mit einem guten VPN können Sie Ihre IP vor Dritten verbergen. Selbst Ihre ISPs werden es nicht erkennen können.


Nun, das ist alles, was wir beschreiben müssen mit Plex auf Roku-Gerät. Wir hoffen, dass dieser Artikel für unsere Leser von Nutzen ist, die auch Roku verwenden. Viel Glück mit Plex auf Roku!

Außerdem können Sie auch wissen So stornieren Sie HBO jetzt.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.

iStarsoft