Der beste Weg, um das iPhone ohne Aktualisierung wiederherzustellen

Viele iPhone-Nutzer müssen es wissen So stellen Sie das iPhone ohne Aktualisierung wieder her. Obwohl iPhones allgemein als stabil und zuverlässig gelten, besteht immer noch die Möglichkeit von Störungen.

Einige der mit iPhones verbundenen Probleme können einfach durch Wiederherstellen des iPhones gelöst werden. Beim Wiederherstellen des Geräts neigt das Gerät jedoch dazu, aktualisiert zu werden. Bedeutet das, dass Sie das iPhone nicht ohne Aktualisierung wiederherstellen können? Natürlich nicht!

Diejenigen, die sich fragen, wie das iPhone ohne Aktualisierung wiederhergestellt werden kann, sollten diesen Artikel gründlich lesen. In diesem Artikel möchten wir mehr als eine Möglichkeit zur Wiederherstellung Ihres iPhones ohne ein Update vorstellen. Sie werden sehen, dass dieser Artikel sowohl Standardmethoden als auch eine professionelle Methode umfasst.

In den meisten Fällen ist Apple ein stabiles und zuverlässiges Betriebssystem. Ihre neuesten Versionen von Betriebssystemen können Ihnen im Allgemeinen eine bessere Leistung bieten. In bestimmten Fällen kann das Upgrade auf eine neuere iOS-Version jedoch zu Problemen führen. Einige Leute sagen, dass ihre älteren iPhone-Geräte nach Updates lästig werden.

Benutzer von iPhones, die älter als das iPhone 6 sind, finden Updates beispielsweise lästig. Sie erleben auch eine geringere Akkulaufzeit und starke Hitze auf dem Gerät. Abgesehen davon gibt es mehrere andere Gründe für iPhone-Benutzer, sich von Updates fernzuhalten.


Segment 1. Verwenden Sie die Standard-Reset-Einstellungen des iPhones, um das iPhone ohne Aktualisierung wiederherzustellen

Als erste Methode können Sie eine der Standardeinstellungen des Geräts verwenden, um das iPhone wiederherzustellen. Nun, hier sind die wesentlichen Schritte, um mit dieser speziellen Methode fortzufahren.

1. Um den Vorgang zu starten, sollten Sie das iPhone-Gerät an den Computer anschließen. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass in iTunes ein Backup erstellt wurde. Sobald das Gerät angeschlossen ist, sollten Sie zur Option „Zusammenfassung"Und dann auswählen"Backups“. Wählen Sie dann die Option mit der Bezeichnung „Jetzt sichern”, Um die Daten zu sichern.

2. Ziehen Sie jetzt den Stecker aus der Steckdose und wählen Sie die Option „Rahmen" Noch einmal.

3. Wählen Sie dann “AllgemeinesUnd tippen Sie aufZurücksetzen" Möglichkeit. Wählen Sie dann die Option „Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen”, Um zu bestätigen, dass Sie den gesamten Inhalt löschen müssen.

4. Nach Abschluss des Vorgangs sollten Sie das iPhone mit dem Computer verbinden und iTunes starten. Sie sehen dann die Meldung „Ein Update der Netzbetreibereinstellungen auf Ihrem iPhone ist verfügbar“. Klicken Sie auf die Option „Update-Einstellungen".

5. Jetzt können Sie das mit iTunes erstellte Backup wiederherstellen. Sobald der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist, können Sie das Gerät vom Computer trennen.


Abschnitt 2. Verwenden Sie iTunes Backup, um das iPhone ohne Aktualisierung wiederherzustellen

Diese entsprechende Methode erfordert die Unterstützung von iTunes, genau wie die erste Methode, die wir erwähnt haben. Diese beiden Methoden sind jedoch völlig unterschiedlich. Sie können anhand der Details entscheiden, welche Option Ihren Anforderungen entspricht. Nun, hier erfahren Sie, wie Sie iTunes Backup verwenden, um das iPhone ohne Aktualisierung wiederherzustellen.

1. Schließen Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel an den Computer an. Stellen Sie sicher, dass Sie das Original-USB-Kabel verwenden, um mögliche Unterbrechungen zu vermeiden. Starten Sie jetzt iTunes auf demselben Computer und warten Sie, bis iTunes Ihr Gerät innerhalb weniger Momente erkennt.

2. Klicken Sie jetzt auf das iPhone-Symbol in der oberen linken Ecke der iTunes-Benutzeroberfläche.

3. Jetzt können Sie die Zusammenfassung sehen, nachdem Sie auf das iPhone-Symbol geklickt haben. Klicken Sie dann auf die Option „Backup wiederherstellen".

4. Sie werden dann zu einem neuen Fenster geleitet. Stellen Sie sicher, dass Sie das Backup auswählen, das Sie auf Ihrem iPhone wiederherstellen möchten. Die Liste der Backups wird in einer Dropdown-Liste angezeigt.

5. Klicken Sie auf die Option „Wiederherstellen" weitermachen.

Verwenden Sie das iTunes-Backup, um das iPhone ohne Aktualisierung wiederherzustellen

Abschnitt 3. Verwenden Sie den Wiederherstellungsmodus, um das iPhone ohne Aktualisierung wiederherzustellen

In bestimmten Fällen funktioniert sogar iTunes möglicherweise nicht wie erwartet. In diesem Fall müssen Sie Ihr iPhone mit einer anderen Methode wiederherstellen. Anstelle von iTunes müssen Sie den Wiederherstellungsmodus des iPhone verwenden, um es wiederherzustellen. So verwenden Sie den Wiederherstellungsmodus des iPhone, um das iPhone ohne Aktualisierung wiederherzustellen.

1. Schließen Sie Ihr Gerät über das mit dem Gerät gelieferte Original-USB-Kabel an einen Computer an.

2. Öffnen Sie nun iTunes und warten Sie, bis das Programm Ihr Gerät erkennt. Klicken Sie dann auf das Gerätesymbol in der oberen linken Ecke des Hauptbildschirms.

3. Sie können das iPhone jetzt sichern, bevor Sie es wiederherstellen. Klicken Sie dazu auf „Jetzt sichernOption unter "Manuell sichern und wiederherstellen"Option.

So stellen Sie das iPhone wieder her, ohne es im Wiederherstellungsmodus zu aktualisieren

4. Schalten Sie Ihr iPhone aus. Dazu können Sie die Sperrtaste drücken und gedrückt halten. Schalten Sie ihn dann mit dem Schieberegler aus.

5. Wechseln Sie nun in den Wiederherstellungsmodus des iOS-Geräts, das Sie wiederherstellen möchten.

06. Auf dem iTunes-Bildschirm werden Optionen mit der Bezeichnung „Wiederherstellen" und "Aktualisieren“. In diesem Fall sollten Sie die Option „Wiederherstellen".

Verwenden Sie den Wiederherstellungsmodus, um das iPhone ohne Aktualisierung wiederherzustellen

07. Sie sollten nun einige Minuten warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Das Telefon wird wiederhergestellt und Sie können das Gerät nun problemlos verwenden.

Was sind die wichtigen Dinge, die Sie bei der Wiederherstellung beachten sollten

  • Bevor Sie das iPhone wiederherstellen, sollten Sie berücksichtigen, dass auf dem Telefon genügend Speicherplatz vorhanden ist. Wenn der Speicherplatz des iPhone mit Daten gefüllt ist, müssen Sie während des Vorgangs mit verschiedenen Fehlern rechnen.
  • Wenn Sie das iPhone an Ihren Computer anschließen möchten, müssen Sie ein Original-USB-Kabel verwenden. Außerdem müssen Kabel und USB-Anschluss ordnungsgemäß funktionieren. Andernfalls können möglicherweise verschiedene Fehler auftreten.
  • Beim Wiederherstellen des iPhone mit iTunes können einige unbekannte Fehler auftreten, auch wenn genügend Speicherplatz vorhanden ist. Diese Probleme können dazu führen, dass Sie wichtige Bilder, Videos oder andere Dateien verlieren.
  • Es ist immer wichtig, ein Backup Ihres iPhones zu erstellen, bevor Sie es wiederherstellen.

Abschnitt 4. Der beste Weg, das iPhone ohne Aktualisierung wiederherzustellen

Wie wir feststellen, neigen viele Personen, die iPhones wiederherstellen möchten, dazu, Updates zu meiden. Abgesehen von den oben genannten Methoden gibt es professionelle Lösungen für dieses Problem. In diesem Abschnitt zeigen wir Ihnen, wie Sie das iPhone am besten ohne Aktualisierung wiederherstellen können.

Wir verlassen uns auf eine spezielle Software namens Tenorshare ReiBoot, um diese Aufgabe zu erfüllen. Dieses spezielle Tool wurde entwickelt, um eine Vielzahl von Problemen mit iPhones zu lösen. Wenn keine der vorherigen Methoden funktioniert, sollte dieses Tool Ihre Anforderung perfekt erfüllen.

Eigenschaften von Tenorshare ReiBoot

  • Fehlerkorrekturen iPhone Touchscreen funktioniert nicht, iPhone steckt im Wiederherstellungsmodus fest, iPhone steckt im Kreisel fest, iPhone steckt im Apple Logo fest usw.
  • Abgesehen davon kann es alle anderen Probleme im Zusammenhang mit iOS beheben
  • Praktische Benutzeroberfläche, die auch von Anfängern bedient werden kann
  • Sehr schnelle Bearbeitung
  • Keine Malware
  • Es verursacht keinen Datenverlust
  • Unterstützt sowohl Mac- als auch Windows-Betriebssysteme

Holen Sie sich Tenorshare ReiBoot

So verwenden Sie Tenorshare ReiBoot zum Wiederherstellen des iPhone

Der erweiterte Modus dieses Tools kann alle Probleme beheben, die mit Ihrem iOS-Gerät zusammenhängen. Hier erfahren Sie, wie Sie es verwenden und die Probleme beheben.

Öffnen Sie Tenorshare ReiBoot, um den Hauptbildschirm des Programms anzuzeigen.

Gehen Sie dann zu der Option mit der Bezeichnung „iOS-SystemreparaturUm iOS neu zu installieren. Dieser Modus ist in der Lage, das iOS vollständig von Ihrem Gerät neu zu installieren und alle Daten zu löschen. Wenn das Gerät mit diesem Tool wiederhergestellt wird, fungiert das Gerät als neues Gerät.

Tenorshare ReiBoot

Sie sollten das Gerät entweder in den DFU- oder in den Wiederherstellungsmodus versetzen. Das finden Sie unter der Option Erweiterter Modus.

ReiBoot - DFU-Modus

Das Herunterladen der Firmware sollte nun gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm der Software erfolgen. Geben Sie die erforderlichen Informationen auf dem Bildschirm ein und klicken Sie auf Download. Im Allgemeinen werden das Gerät und andere Informationen automatisch von der Software selbst erkannt. Wenn nicht, können Sie es auch manuell korrigieren.

ReiBoot - Firmware herunterladen

Jetzt beginnt die Software mit der Installation der iOS-Version. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.


Nun, das ist es So stellen Sie das iPhone ohne Aktualisierung wieder her. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Methoden noch einmal durchgehen und die zuverlässigste Option auswählen.

Probieren Sie Tenorshare ReiBoot

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.

iStarsoft