Qlikview vs. Qlik Sense – Umfassender Vergleich

Es ist immer besser, einen Vergleich zwischen zu lesen Qlikview im Vergleich zu Qlik Sense bevor Sie sich für eines entscheiden.

Sowohl Qlikview als auch Qlik Sense sind zwei der Produkte, die Qlik als effiziente BI-Tools anbietet. Einige unserer Leser kennen vielleicht zumindest eines dieser Tools.

Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie sich für eine entscheiden müssen, ist diese Bewertung genau das Richtige für Sie.

Sowohl Qlikview als auch Qlik Sense sind tatsächlich Plattformen zur Bereitstellung von Business Intelligence (BI).

Beide Tools funktionieren ziemlich ähnlich. Einige Schlüsselmerkmale zwischen den beiden unterscheiden sich jedoch voneinander.

Hauptunterschiede zwischen Qlikview und Qlik Sense

Der geeignetste Weg, um diese Überprüfung von Qlikview vs. Qlik Sense zu beginnen, ist die Erörterung ihrer wichtigsten Unterschiede. Als Ergebnis werden Sie in der Lage sein, das beste Werkzeug aus den beiden zu finden.


Ein allgemeiner Überblick über Qlikview vs. Qlik Sense

Es ist immer gut, sich die allgemeine Übersicht der beiden Tools anzusehen, bevor Sie fortfahren. Diese Übersicht wird in Punktform dargestellt, damit Sie sich ein besseres Bild davon machen können.

01. Was genau ist Qlik View?

QlikView

QlikView ist ein Tool zur Datenanalyse und Visualisierung. Es ermöglicht Ihnen, vorhandene Daten aus verschiedenen Quellen abzurufen, zu integrieren, zu verarbeiten und zu analysieren.

Es kann verwendet werden, um Aspekte wie Datenmodelle, Dashboards, analytische Anwendungen, Visualisierungen usw. zu entwickeln. Dies kann verwendet werden, um analytische Berichte zu erstellen und Endbenutzern über ihren Zugangspunkt ein großartiges Erlebnis zu bieten.

Mit diesem Zugangspunkt können Sie als Endnutzer auf Daten zugreifen und auch Recherchen durchführen. Darüber hinaus können Sie damit Datenmodelle, Visualisierungen und Assoziationen erstellen. Diese Aspekte sind entscheidend, wenn es darum geht, Daten zu analysieren und Datentrends zu erkennen.

Funktionen von QlikView

Hier sind einige der bemerkenswertesten Funktionen von QlikView.

  • Es verfügt über ein dynamisches BI-Ökosystem, das mit Dashboards und dynamischen Apps interagieren kann.
  • Und es hat Standard-Konnektoren und benutzerdefinierte Konnektoren.
  • Es verfügt über Datenvisualisierungen.
  • Sie können damit geführte Analyseanwendungen erstellen. Darüber hinaus können auch Dashboards erstellt werden.
  • Guided Analytics und Advanced Analytics für eine bessere Darstellung von Daten.

02. Was genau ist Qlik Sense?

Qlik Sense ist eine Datenermittlung mit Self-Service-Funktion. Es ist ein Analysetool, das hauptsächlich auf die Benutzerfreundlichkeit für jeden Benutzer abzielt. Darüber hinaus bietet es eine sehr intuitive, interaktive und attraktive Benutzeroberfläche.

Mit diesem Tool können Sie einfach verschiedene Tools verwenden, um Daten zu verwalten und zu modellieren. Sie können auch Visuals, Layouts und sogar Geschichten erstellen. Das Beste an Qlik Sense ist, dass es kein sehr technisches Dashboard bietet. Stattdessen konzentriert es sich auf einen sehr benutzerfreundlichen Ansatz.

Merkmale von Qlik Sense

  • Qlik Sense als intelligente Suchoption wie Google und andere ähnliche Funktionen.
  • Es ist schneller und zuverlässiger, wenn es darum geht, mehrere Datenquellen zu erfassen.
  • Es bietet Drag-and-Drop-Visualisierungen, um es einfacher zu machen.
  • Darüber hinaus können hochgradig personalisierte Berichte und Dashboards mit detaillierten Details erstellt werden.
  • Es kann eine Self-Service-Datenerkennung durchführen.

Hauptunterschiede zwischen QlikView und Qlik Sense

Jetzt, da Sie die mit jedem Werkzeug verbundenen Eigenschaften kennen. Schauen wir uns ihre Unterschiede an.

01. Analytische Online-Verarbeitung (OLAP)

In diesem Fall ist QlikView der klare Gewinner. Das liegt daran, dass Sie mit QlikView Funktionen zur Online-Analyseverarbeitung ausführen können.

Das wird immens nützlich, wenn es darum geht, analytische Operationen mit den Daten durchzuführen. Qlik Sense bietet diese Funktion jedoch nicht.

02. ETL-Leistung

In diesem Fall stehen sowohl Qlik Sense als auch QlikView auf der gleichen Ebene, da sie mit ETL ausgestattet sind. Der Begriff ETL wird verwendet, um die Begriffe Extraktions-, Transformations- und Ladefähigkeiten zu beschreiben.

03. Self-Service-Visualisierungen

Bei Self-Service-Visualisierungen ist Qlik Sense der Gewinner. Dies liegt daran, dass QlikView keine Self-Service-Visualisierungsfunktionen bietet.

04. Geführte Analytik

QlikView ist in diesem Fall der Gewinner, da es die Funktion der geführten Analyse bietet. Auf der anderen Seite bietet Qlik Sense diese Funktion nicht an. In Bezug auf geführte Analysen ist QlikView die bessere Option.

05. Anforderungen zum Filtern von Daten

Für QlikView müssen Sie Datenfilter verwenden. Bei Qlik Sense ist eine solche Anforderung jedoch nicht vorhanden.

06. Daten-Storytelling

Auch hier ist Data Storytelling mit QlikView nicht verfügbar. Das Gleiche gilt jedoch für Click Sense. Sie können Qlik Sense also als bessere Option betrachten.

07. Data-Mining & Analytik

Diese Funktion ist in Qlik View nicht verfügbar. Aber Sie können es mit Qlik Sense genießen.

08. Moderne Visualisierung von Daten

Qlik Sense ist eine bekannte Option für seine sehr attraktive Benutzeroberfläche. Neben der Attraktivität bietet Qlik Sense auch Benutzerfreundlichkeit.

Daher können Sie mit Qlik Sense moderne Visualisierungen erleben, wenn Sie Daten darstellen müssen. Es bietet eine nette Drag-and-Drop-Funktionalität, um es für den Benutzer bequemer zu machen.

Infolgedessen kann selbst ein unerfahrener Benutzer die Grundlagen ziemlich schnell erlernen und mit der Verwendung beginnen. Bei QlikView ist die Funktionalität jedoch ziemlich unterschiedlich.

Mit QlikView können Sie nur grundlegende Visualisierungen erleben.

09. Assoziative Indizierungsmaschine

Diese Funktion ist mit beiden Tools verfügbar. Das bedeutet, dass sowohl QlikView als auch Qlik Sense über robuste assoziative Indizierungs-Engines verfügen.

10. Kompatibilität mit Mobiltelefonen

Beide Tools (QlikView und Qlik Sense) wurden so entwickelt, dass sie auch mit Mobilgeräten kompatibel sind. Qlik Sense wird mit einer speziellen mobilen App geliefert.

Es ist so konzipiert, dass es mit Apple Mobile Safari (iOS 10 oder höher) kompatibel ist.

11. Erweiterte Analysen und Integrationen

Qlik hat es sich zur Aufgabe gemacht, sehr effiziente Funktionen und Fähigkeiten bereitzustellen, wenn es um erweiterte Integration und Analyse geht.

Dennoch wird die Advanced-Analytics-Integration in Qlik Sense im Vergleich zu QlikView besser angeboten.

12. Umgebung für integrierte App-Entwicklung

QlikView kommt in Form eines speziellen entwicklungsbasierten Tools. Das liegt daran, dass es eine integrierte App-Entwicklungsumgebung bietet.

Bei Qlik Sense finden Sie solche Aspekte jedoch nicht. Weil es als visualisierungszentriertes Tool konzipiert ist.


Vergleichstabelle – Qlikview vs. Qlik Sense

Aspekt berücksichtigt QlikView QlikSense
Eigenschaften des Produkts Es bietet ein dynamisches BI-Ökosystem. Es bietet auch dynamische Apps, Analysen und Dashboards. Intelligente Suchfunktionen wie Google.
Anschluss Es bietet sowohl Standard- als auch benutzerdefinierte Konnektoren Es bietet schnellere und zuverlässigere Verbindungen mit verschiedenen Datenquellen.
Art der Visualisierung Datenvisualisierung ist vorhanden Mit Drag & Drop-Visualisierung.
Informationen zu Produkten Dies ist ein BI-Tool, mit dem verschiedene geführte Analysen generiert werden können. Darüber hinaus können Dashboards erstellt werden, mit denen verschiedene mit dem Unternehmen verbundene Herausforderungen bewältigt werden können. Es ist ein intelligenteres und benutzerfreundlicheres Tool, mit dem Sie personalisierte Berichte erstellen können. Außerdem bietet es ziemlich schnell detaillierte Dashboards.
Definition Entwickelt für Guided Analytics Entwickelt für die Wiederherstellung von Self-Service-Daten.
Fokus Ideal für erweiterte Analysen Geschäftsanwendungsfälle haben Vorrang.
Filtration Sie müssen einen Teil der Filter ableiten. Darüber hinaus sollten Sie auch ein separates Blatt zuweisen. Es ist keine Filtration erforderlich.
Beste für Geführte Analyse Self-Service-Visualisierungen
Arbeitet weiter; Es kommt mit einer integrierten Anwendungsentwicklungsplattform. Es verfügt über ein Self-Service-Tool zur Datenerkennung.
Erweiterte Funktionen Benutzerdefinierte Berichtserstellung, erweiterte Berichtsvorlagen. Sehr beeindruckende offene und Standard-APIs mit Datenintegration aus mehreren Quellen.
Unterstützte Plattformen Funktioniert auf Mac, iOS-Geräten, Windows-PCs und einer webbasierten App. Funktioniert auf Mac, iOS-Geräten, Windows-PCs und einer webbasierten App.
Sprachen Nur Englisch; Englisch, Deutsch, Chinesisch und Japanisch.

Qlikview vs. Qlik Sense – das letzte Wort

Einfach ausgedrückt kann QlikView als ziemlich traditionelles Tool betrachtet werden, das einen technischen Ansatz verfolgt. Es wird für Zwecke wie den Austausch von Business Intelligence, die Analyse von Daten und die Erstellung von Berichten verwendet.

Andererseits gilt Qlik Sense als moderne, benutzerfreundliche Plattform zur Datenexploration. Beide Tools wurden tatsächlich für die gleichen Zwecke entwickelt. Das heißt, sie wurden entwickelt, um als BI-Tools zu fungieren.

Sie haben jedoch einige charakteristische Merkmale, die sie auf verschiedene Weise voneinander unterscheiden.

Auch nach diesem umfassenden Vergleich zwischen Qlikview vs. Qlik Sense können wir keinen klaren Sieger ermitteln.

Mit anderen Worten, wir können nicht einfach ein Tool dem anderen vorziehen. Die vernünftigste Schlussfolgerung ist also, dass beide Optionen praktisch sind, um ihre beabsichtigten Zwecke zu erfüllen.

Im Allgemeinen ist Qlik Sense jedoch möglicherweise bei den Benutzern beliebter, und dafür gibt es gute Gründe.

Zum Beispiel ist es einfacher zu bedienen und verfügt auch über eine sehr einfache Benutzeroberfläche. Darüber hinaus ist es ein Self-Service- und Datenexplorationstool, das die Drag-and-Drop-Funktionalität fördert.

Infolgedessen können Sie es verwenden, um die beabsichtigten Ziele zu erreichen, unabhängig von Ihren Fähigkeiten. Auf der anderen Seite hat QlikView einen besseren Fokus auf Aspekte wie Anwendungsentwicklung und geführte Analysen. Darüber hinaus konzentriert es sich ziemlich wenig auf Aspekte wie Reaktionsfähigkeit und Benutzerinteraktion.

Gemäß den Informationen, die wir hier erklärt haben, liegt es an Ihnen, das beste Ergebnis gegenüber dem anderen zu wählen. Das heißt, die Person oder die Organisation sollte entscheiden, welche Option für ihren Zweck ausgewählt werden soll.

Wenn Sie der Benutzer sind, können Sie die oben angegebenen Details durchgehen und entscheiden, welches das Beste ist. Wenn Sie nach einem Tool suchen, mit dem Sie mehr technische Dinge erledigen können, können Sie QlikView bevorzugen. Es ist auch eine gute Option, wenn Sie beabsichtigen, mit bodennahen Daten zu arbeiten.

Wenn Ihr Ziel jedoch darin besteht, Datenberichte mit besserer visueller Attraktivität zu entwerfen und zu erstellen, ist Qlik Sense besser geeignet. Es kann Datenberichte und Dashboards mit angemessenen ästhetischen Werten erstellen. Bei Bedarf können Sie beide Tools gleichzeitig verwenden, um ihre beabsichtigten Aufgaben auszuführen.


Einige zusätzliche Informationen, die beim Vergleich von Qlikview und Qlik Sense zu berücksichtigen sind

In diesem Abschnitt unseres Vergleichs zwischen Qlikview und Qlik Sense erläutern wir einige zusätzliche Punkte, die zu berücksichtigen sind. Diese Beschreibung wird im Punkteformat bereitgestellt, damit Sie sie ohne großen Aufwand verstehen können.

  • Wenn es um QlikView geht, ist das Laden von Daten langsamer als bei seinem Gegner Qlik Sense.
  • Wenn Sie QlikView verwenden, sollte die jeweilige Organisation sicherstellen, dass engagierte Mitarbeiter eingestellt werden. Weil QlikView die Unterstützung eines speziell geschulten Personals benötigt, um richtig damit umzugehen.
  • Wenn es jedoch um Qlik Sense geht, müssen Sie sich keine Sorgen machen, engagiertes, geschultes Personal zu finden. Dank der benutzerfreundlichen Oberfläche und des vereinfachten Erscheinungsbilds können Sie Qlik Sense problemlos für Zwecke wie eingebettete Analysen verwenden.
  • QlikView bietet ein ziemlich komplexes Verfahren für die Lizenzierung und den Kauf. Der Prozess kann für einen Benutzer, der Einfachheit bevorzugt, ziemlich einschüchternd sein. Wenn es um Qlik Sense geht, ist der gesamte Prozess sehr einfach, genau wie die Bedienung.
  • Wenn Sie QlikView verwenden, können Sie feststellen, dass es nur die englische Sprache unterstützt. Wenn Sie mit der englischen Sprache nicht vertraut sind, fällt es Ihnen ziemlich schwer, die Software zu verwenden. Mit Qlik Sense finden Sie wieder mehr sprachliche Optionen. Es unterstützt weit verbreitete Sprachen wie Englisch, Japanisch, Chinesisch und sogar Deutsch.
  • Wenn es um den Zielkundenstamm geht, ist es ziemlich klein und moderat. Es richtet sich hauptsächlich an Kunden mit großem Umfang. Qlik Sense richtet sich jedoch hauptsächlich an kleine und mittelständische Unternehmen, und ihre Kundschaft ist relativ groß.
  • Mit QlikView können Sie eine bessere Kontrolle darüber erlangen. Entwickler können damit auf das Design und die Steuerung der Anwendungen zugreifen. In Bezug auf die Anpassung steht QlikView also vor Qlik Sense. Auf der anderen Seite bietet Ihnen Qlik Sense nicht die Möglichkeit, es tiefgreifend anzupassen. Außerdem bietet es keine detaillierten Entwicklungsoptionen. Stattdessen bietet es eine bessere Benutzerfreundlichkeit und Bequemlichkeit.

Das ist also unser Vergleich zwischen Qlikview und Qlik Sense. Wir würden gerne von Ihnen hören, daher freuen wir uns, wenn Sie unten einen Kommentar hinterlassen können. Viel Glück!

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.

iStarsoft