So organisieren und verwalten Sie Fotos auf dem iPhone ganz einfach

Es ist unbestreitbar, dass Sie sich beim Speichern von Fotos auf Ihrem iPhone immer wieder ein paar Stunden Zeit nehmen müssen, um Fotos auf Ihrem iPhone zu organisieren und zu verwalten.

So unglücklich das auch ist, es sei denn, Sie möchten Ihr iPhone bis zum Rand mit Fotos füllen und haben so gut wie keine Ahnung, was die meisten davon sind, das ist, was Sie tun müssen.

Vor diesem Hintergrund werfen wir in diesem Artikel einen Blick auf einige der Methoden, mit denen Sie die Fotos auf Ihrem iPhone einfach organisieren und verwalten können.

Warum Sie Ihre iPhone-Fotos verwalten sollten

Ob Sie es glauben oder nicht, iPhone-Fotos gehören zu den Datentypen, die am meisten Speicherplatz auf Ihrem Gerät beanspruchen. Abgesehen davon, wenn sich ein iPhone-Benutzer die Zeit nehmen und alle auf seinem iPhone gespeicherten Fotos durchsehen würde, würde er feststellen, dass es sich bei vielen Fotos um Fotos handelt, die er entweder nicht will oder die er gar nicht braucht.

Wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, Ihre iPhone-Fotos zu löschen und sie so gut wie möglich zu organisieren, erreicht Ihr Gerät langsam die Kapazität und Sie können keine Apps mehr herunterladen, keine Fotos mehr aufnehmen oder Musik speichern auf Ihrem Gerät. Aus diesen Gründen ist es eine sehr gute Idee, sich von Zeit zu Zeit ein paar Minuten Zeit zu nehmen Fotos auf dem iPhone organisieren und verwalten.

Teil 1. Verwenden der Foto-App zum Organisieren und Verwalten von Fotos auf dem iPhone

Wenn Sie die folgenden einfachen Schritte ausführen, können Sie die Fotos, die sich derzeit auf Ihrem iPhone befinden, mithilfe der Standardanwendung „Fotos“ auf Ihrem iPhone organisieren.

#1 - Heben Sie zunächst Ihr iPhone auf, entsperren Sie es bei Bedarf und leiten Sie sich zumFotos”Anwendung, die standardmäßig auf dem ersten Menübildschirm angezeigt wird.

Fotos auf dem iPhone organisieren und verwalten

#2 - In der Foto-App sehen Sie als Erstes Ihr aktuelles Album-Setup. Standardmäßig sind dies "Videos", "Camera Roll", "Screenshots" und alle anderen von Ihnen erstellten Alben oder Ordner.

Album auf dem iPhone

Hinweis: Wenn Sie Ihre Fotos für diesen Vorgang nicht nach ihrem Album sortieren möchten, tippen Sie unten links auf dem Display Ihres Geräts auf die Option „Fotos“.

#3 - Klicken Sie oben links auf das Pluszeichen (+) Schild. Auf diese Weise können Sie ein neues Album erstellen.

Erstelle ein neues Album auf dem iPhone

#4 - Daraufhin wird eine Benachrichtigung auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Geben Sie einen Namen für Ihr neues Album ein. Klicken Sie auf "Speichern", wenn Sie sich für einen Albumnamen entschieden haben.

Hinweis: Um Ihre Alben so organisiert wie möglich zu gestalten, schlage ich vor, dass Sie Ihr Album so relevant wie möglich betiteln. Wenn Sie beispielsweise alle Ihre Tierbilder in diesem Album haben möchten, nennen Sie es „Tiere“.

#5 - Nachdem Sie ein Album erstellt haben, müssen Sie die erforderlichen Fotos einfügen! Nach dem Erstellen des Albums werden Ihnen alle Fotos Ihres Geräts angezeigt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit, um durch alle Ihre Fotos zu scrollen und jedes der Fotos auszuwählen, die Sie in diesem Album gespeichert haben möchten.

#6 - Wenn Sie alle Fotos ausgewählt haben, klicken Sie auf "Fertig" und sie werden in ihrem neuen Album gespeichert.

Fotos in neues Album verschieben

Wenn Sie bereits Alben erstellt haben, können Sie die Fotos auch mithilfe der folgenden Schritte in die entsprechenden Alben verschieben.

#1 - Gehen Sie nach wie vor zumFotosGeben Sie diesmal jedoch das Album ein, das Fotos enthält, die Sie einem anderen Album hinzufügen möchten.

#2 - Tippen Sie auf die SchaltflächeKlicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck“Und wählen Sie jedes Foto aus, das Sie verschieben möchten.

#3 - Wenn Sie alle ausgewählt haben, tippen Sie aufHinzufügenKlicken Sie auf die Schaltfläche “unten rechts auf dem Display Ihres Geräts und wählen Sie aus dem angezeigten Menü das Album aus, in das Sie sie verschieben möchten.

Fotos zu vorhandenem Album hinzufügen

Beides sind völlig praktikable Methoden, darüber gibt es keinen Streit. Allerdings ist keiner von ihnen auch nur annähernd ideal. Der größte Vorteil dieser Methoden besteht darin, dass sie von jedem verwendet werden können, der ein Apple-Gerät besitzt, obwohl sie sehr ineffizient sind und mehrere Stunden Ihres Tages in Anspruch nehmen können.

Teil 2. Verwenden dr.fone - Übertragen, um Fotos auf dem iPhone zu organisieren und zu verwalten

Wenn die erste Methode, die wir uns angesehen haben, nicht für Sie ist, kein Problem! Diese nächste Methode, die wir diskutieren werden, ist definitiv das, wonach Sie suchen. Mit den folgenden Schritten verwenden Sie dr.fone um Fotos auf Ihrem iPhone zu organisieren und zu verwalten.

Bevor Sie überhaupt in die Stufen springen, klicken Sie hier, um diedr.fone - Telefonmanager (iOS)“ und laden Sie sie zur Installation herunter.

Nachdem Sie es entsprechend installiert haben, fahren Sie fort und befolgen Sie die folgenden Schritte.

Bezahlung dr.fone - Telefonmanager (iOS)

#1 - Wenn Ihr iPhone noch nicht mit Ihrem Computer verbunden ist, schließen Sie es jetzt mit einem Blitzkabel an und geben Sie Ihrem Computer einen Moment Zeit, um die Verbindung zu erkennen.

Hinweis: Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr iPhone von erkannt wurde oder nicht dr.foneSchauen Sie einfach oben links im Programm nach. Wenn Ihr Gerät angeschlossen ist, wird der Gerätename angezeigt.

#2 - Auf dr.fone, wähle aus "FotosOption im oberen Bereich des Programms. Alle Ihre Fotoalben werden im linken Bereich angezeigt.

#3 - Um jetzt ein neues Fotoalbum zu erstellen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die vorhandenen Alben links und klicken Sie auf „Neues Album“. Dabei sollte ein neues Album mit einem hervorgehobenen Namen angezeigt werden. Sie werden aufgefordert, einen geeigneten Namen einzugeben.

#4 - Gehen Sie als Nächstes jedes Ihrer Alben durch und entscheiden Sie, welche Bilder in Ihrem neu erstellten Album gespeichert werden sollen.

#5 – Um ein Foto auszuwählen, klicken Sie einfach mit der linken Maustaste darauf. Nachdem Sie alle Fotos ausgewählt haben, die Sie auf dem iPhone organisieren und verwalten möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eines der ausgewählten Bilder und bewegen Sie den Cursor über das „Zum Album hinzufügenUnd klicken Sie auf das neue Album, das Sie gerade erstellt haben.

#6 - Gehen Sie die Alben auf Ihrem iPhone durch und führen Sie denselben Vorgang aus, bis Sie alle Fotos auf Ihrem Gerät erfolgreich organisiert haben.

Wenn Sie einige Fotos von Ihrem Gerät entfernen möchten, um Speicherplatz freizugeben, dr.fone kann dir auch dabei helfen!

#1 - Starte den dr.fone Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät angeschlossen ist, bevor Sie fortfahren.

#2 - Klicken Sie im oberen Bereich auf „Fotos" Möglichkeit. Von hier aus können Sie alle Fotoalben auf Ihrem Gerät frei durchsuchen.

#3 - Wählen Sie ein Fotoalbum aus und nehmen Sie sich Zeit, um zu entscheiden, welche Fotos Sie entfernen möchten. Wählen Sie sie aus, indem Sie darauf klicken, und klicken Sie auf „Löschen”Am oberen Rand des Programms.

#4 - Gehen Sie erneut die Alben im linken Bereich durch und löschen Sie die entsprechenden Fotos auf dieselbe Weise.

Die dr.fone Fotos auf dem iPhone effizient zu organisieren und zu verwalten oder etwas Platz auf Ihrem iPhone freizugeben, ist ohne Zweifel der ideale Weg, um Dinge zu erledigen. Sie können nicht nur viel Zeit sparen, sondern beide Methoden sind viel effizienter als sie manuell durchzuführen. In nur wenigen Minuten haben Sie viel mehr Speicherplatz auf Ihrem Gerät und Ihre Fotos werden organisiert.

Teil 3. Vor- und Nachteile für die Verwendung dr.fone - Telefonmanager

Im Folgenden finden Sie einige der größten Vor- und Nachteile der dr.fone Programm zu Fotos auf dem iPhone organisieren und verwalten im Gegensatz zur Verwendung der Standardfotoanwendung.

Vorteile

  • Ordnen Sie die Fotos auf Ihrem Gerät ganz einfach in wenigen Minuten an, während die Verwendung der Fotoanwendung mehrere Stunden dauern kann. Bei Bedarf können Sie die Fotos, die sich derzeit auf Ihrem iPhone-Gerät befinden, auf Ihren Computer übertragen, sodass Sie sie problemlos kopieren und darauf ablegen können Davon können Sie bei Bedarf eine Sicherungskopie abrufen.
  • dr.fone ist neben den Werkzeugen zur Fotoorganisation mit zahlreichen anderen Funktionen ausgestattet. Von der Datensicherung bis zum GIF-Maker.

Nachteile

  • Das einzige Manko zu benutzen dr.fone ist, dass Sie ein Programm eines Drittanbieters installieren müssen. Abgesehen davon gibt es keine weiteren Nachteile.

Schlussfolgern…

Nachdem Sie nun nicht nur einige der verschiedenen Methoden gelesen haben, mit denen Sie Fotos auf dem iPhone organisieren und verwalten können, sondern auch, wie Sie Fotos von Ihrem iPhone entfernen, um Platz zu schaffen, können Sie selbst sehen, wie effektiv ein Programm ist dr.fone - Telefonmanager (iOS) ist.

Zusätzlich zu den mitgelieferten Foto-Organisationstools dr.foneDas Programm selbst hat noch viel mehr zu bieten.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.

iStarsoft