MP4Fix Video Repair Tool die beste Alternative

Das Aufnehmen von Videos ist eine der besten Möglichkeiten, die wichtigen Teile Ihres Lebens festzuhalten, sie auf Ihrem Computer zu speichern und sie in Zukunft erneut zu besuchen.

Darüber hinaus ist es auch eine großartige Möglichkeit für Sie, Momente festzuhalten, die einige Ihrer Familienmitglieder möglicherweise verpasst haben – es besteht kein Zweifel, wie bequem Videoaufnahmen sein können.

Da Smartphones immer beliebter werden, haben wir gesehen, dass immer mehr Menschen die hochwertigen Videoaufnahmefähigkeiten nutzen, die ihre Smartphones zu bieten haben. Einige Benutzer können jedoch von Zeit zu Zeit auf ein beschädigtes Video stoßen – hier müssen Sie verwenden MP4Fix.

Datenkorruption ist nicht über die Norm hinaus, und es gibt viele Menschen, die sie häufig erleben, aber im Allgemeinen ist dies auf menschliches Versagen zurückzuführen.

Wenn es um beschädigte Videodateien geht, stehen zahlreiche Programme zur Verfügung, mit denen diese beschädigten Dateien repariert werden können – einige davon werden wir Ihnen in diesem Artikel zeigen.

Teil 1. Gründe für beschädigte oder beschädigte Videos

Es gibt eine Vielzahl von Video-Dateitypen, und jeder Dateityp hat seine eigenen Gründe für Beschädigung oder Beschädigung. Die gebräuchlichsten Dateitypen sind MP4, MOV, ASF, WMF, AVI und M4V, obwohl dies nicht alle sind. Es gibt buchstäblich Hunderte verschiedener Dateitypen, mit denen ein Video gespeichert werden kann, da es nur auf das jeweilige Gerät ankommt es wurde aufgenommen oder was auch immer der Zweck des Videos ist.

In einigen Fällen konvertieren Videoproduzenten ihre Videos nach der Aufnahme, damit sie anders verwendet werden können. Der Grund dafür ist einfach, dass in einigen Fällen ein unregelmäßiger Dateityp für ihre Verarbeitung erforderlich ist, aber manchmal führt dies dazu, dass Videodateien aufgrund eines fehlerhaften Konvertierungsprozesses beschädigt werden.

Nichtsdestotrotz sind unten einige der häufigsten Gründe aufgeführt, warum Sie möglicherweise eine beschädigte oder beschädigte Videodatei haben.

1. Viren oder Malware.

Viren können Chaos auf Ihrem Computer anrichten. Aus diesem Grund wird empfohlen, einen Virenscan mit Ihrer Antivirensoftware durchzuführen, um dies zu verhindern und zu beseitigen. Darüber hinaus müssen Antivirenprogramme aktualisiert werden, sobald Aktualisierungen veröffentlicht werden, um sicherzustellen, dass neuere Malware-Skandale, die aufgetreten sind, beseitigt werden können.

Wenn es um Ihre Videos geht, beschädigen Viren und Malware Videodateien, die sie unbrauchbar machen, und so ziemlich den Rest Ihrer persönlichen Dateien.

2. Betriebssystemprobleme.

Ebenso wichtig ist es, sicherzustellen, dass Ihr Betriebssystem auf dem neuesten Stand ist. Von Zeit zu Zeit wird ein Fehler im Betriebssystem gefunden, und infolgedessen kann ein Problem mit dem verwendeten Dateiverwaltungssystem auftreten.

Dies kann dazu führen, dass Ihr Computer Videodateien nicht ordnungsgemäß speichern kann, was zu einer beschädigten Videodatei führt.

3. Defekter Videokonverter.

Lässt sich die ursprüngliche Videodatei problemlos öffnen, die konvertierte Datei jedoch nicht? Die Chancen stehen gut, dass die
Das Problem liegt bei dem von Ihnen verwendeten Videokonverter. Glücklicherweise gibt es viele Videokonverter. Wenn also der ursprünglich verwendete fehlerhaft ist, ist es nicht allzu schwer, einen anderen zu finden.

Wenn ein Konverter nicht ordnungsgemäß funktioniert, werden möglicherweise einige wichtige Datenfragmente nicht konvertiert. Obwohl das Video selbst perfekt konvertiert wurde, verhindern diese beschädigten Fragmente, dass Sie das Video öffnen und wiedergeben können.

4. Unterbrochener Konvertierungsprozess.

Wenn Sie den Konvertierungsvorgang versehentlich unterbrochen haben (z. B. wenn Sie den Videokonverter geschlossen haben, bevor das Video konvertiert oder die ursprüngliche Videodatei an einen neuen Speicherort verschoben wurde), liegt das Problem wahrscheinlich an dieser Stelle.

In einigen Fällen bleibt die Originaldatei unversehrt und Sie können weiterhin darauf zugreifen. Es wird jedoch häufig festgestellt, dass sowohl die Originaldatei als auch die konvertierte Datei unbrauchbar werden, wenn der Konvertierungsprozess unterbrochen wurde.

5. Stromausfall.

Möglicherweise hatten Sie kürzlich einen Stromausfall oder haben die Stromquelle Ihres Computers ausgelöst und abgezogen. Was auch immer passiert ist, wenn Ihr Computer während des Konvertierens eines Videos plötzlich die Stromversorgung verliert, müssen Sie sich MP4Fix ansehen, da es wahrscheinlich ist, dass die Datei unbrauchbar wird. Selbst wenn Sie kein Video konvertieren, gefährden Stromausfälle die meisten Ihrer persönlichen Daten.

Glücklicherweise können Sie durch die Verwendung eines Überspannungsschutzes verhindern, dass Stromausfälle ein solches Risiko darstellen. Wenn Sie diese Art der Stromerweiterung verwenden, wird Ihr Computer bei einem Ausfall sicher heruntergefahren und das Risiko von Datenbeschädigungen oder -beschädigungen wird minimal.

Dies sind nur einige der Hauptgründe, warum Ihre Daten möglicherweise beschädigt sind. Wenn Sie jedoch MP4Fix oder eine Alternative verwenden möchten, spielt dies keine Rolle.


Teil 2. Beste MP4Fix Video Repair Tool Alternative

Sobald Sie feststellen, dass eine Videodatei beschädigt ist, ist es wichtig, dass Sie schnell Maßnahmen ergreifen, um sie zu reparieren. In einigen Situationen werden Sie möglicherweise erst nach einer Weile feststellen, dass Sie MP4Fix zum Reparieren einer Videodatei benötigen. Je früher Sie jedoch Maßnahmen ergreifen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie die Videodatei erfolgreich wiederherstellen können.

Angesichts der großen Auswahl an Tools kann es schwierig sein, das beste Videoreparatur-Tool für den Job auszuwählen. Eine beliebte Option ist MP4Fix, aber wir empfehlen Ihnen, ein effektiveres Programm wie z Stellar Video Repair – das beste MP4Fix-Programm für die Videoreparatur.

Im Folgenden haben wir einige der Funktionen aufgelistet, die dieses Programm enthält.

  • Kann beschädigte oder beschädigte Videodateien reparieren.
  • Behebt alle Probleme mit Kopf-, Fuß-, Ton- oder Bildausschnitten, die möglicherweise durch den Schaden verursacht wurden.
  • Kann beschädigte FLV-Dateien reparieren und eine Vielzahl von Videotypen reparieren, einschließlich MP4, AVI, M4V, M4a, MOVoder F4V.
  • Reparieren Sie Videos unabhängig von dem Speichergerät, auf dem Sie sie gespeichert haben.
  • Zeigen Sie vor dem Reparaturvorgang eine Vorschau des reparierten Videos an.
  • Verfügbar auf Windows- und Mac-Computern und kann Videos unabhängig vom Betriebssystem reparieren.

Probieren Sie Stellar Video Repair aus

Dies ist ohne Zweifel die beeindruckendste Alternative zu MP4Fix. Wenn Sie jemals das Pech haben, ein Video zu beschädigen, ist dies die beste Wahl, die Sie haben.

Verwenden von Stellar Video Repair als MP4Fix-Alternative

Nachdem Sie Stellar Phoenix Video Repair kennen, zeigen wir Ihnen nun, wie Sie es als MP4Fix-Alternative verwenden können.

#1 - Laden Sie Stellar Video Repair herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

#2 - Starten Sie das Programm und schließen Sie das Speichergerät an, auf dem das beschädigte Video gespeichert ist (wenn sich das Video auf der Festplatte Ihres Computers befindet, müssen Sie nichts anschließen).

#3 - Sobald Sie das Programm geöffnet haben, klicken Sie auf „Datei hinzufügen”In der Mitte des Displays.

MP4Fix Video-Reparatur-Tool-Alternative

#4 - Drücke den "Verwenden SieKlicken Sie auf die Schaltfläche und suchen Sie im Datei-Explorer-Fenster nach dem beschädigten Video.

#5 - Nachdem Sie alle Videos hinzugefügt haben, die Sie reparieren möchten, klicken Sie einfach auf „Reparatur".

#6 - Stellar Video Repair repariert nun alle Videos. Sobald der Fortschrittsbalken vollständig ist, können Sie entweder eine Vorschau der Videos anzeigen, um sicherzustellen, dass sie repariert wurden, oder auf "" klicken.Speichern, Um die reparierten Videos auf Ihrem Computer zu speichern.

Das Reparieren beschädigter Videodateien muss keine schwierige Aufgabe sein, und wenn Sie Zugriff auf eine MP4Fix-Alternative wie haben Stellar Video RepairSie können sicher sein, dass Ihre Videos schnell repariert werden.


Teil 3. Was Sie tun können, um Videokorruption zu verhindern

Es lohnt sich, einige der oben aufgeführten Gründe für die Beschädigung von Videos im Auge zu behalten, aber unten werden wir einige der wichtigeren Schritte auflisten, die Sie unternehmen sollten, damit das Risiko einer Datenbeschädigung gering oder gar nicht besteht.

  • Halten Sie Ihre Antivirensoftware auf dem neuesten Stand und führen Sie regelmäßig einen Virenscan durch.
  • Kaufen Sie einen Überspannungsschutz und verwenden Sie ihn als Verlängerungskabel für Ihren Computer.
  • Verwenden Sie einen bekannten und zuverlässigen Videokonverter, um sicherzustellen, dass Ihre Dateien nicht beschädigt werden.
  • Verwenden Sie niemals Software oder laden Sie keine Dateien herunter, bei denen Sie sich nicht sicher sind.
  • Wenn das Video wichtig ist, kopieren Sie es und bewahren Sie ein Backup an einem sicheren Ort auf.

Berücksichtigen Sie diese Punkte und minimieren Sie das Risiko, dass Ihre Videos beschädigt oder beschädigt werden.


Schlussfolgern

Zu erkennen, dass Sie ein beschädigtes Video haben, ist beängstigend, besonders wenn es sich um ein Video handelt, das Sie für die Arbeit benötigen, oder um eine wichtige Erinnerung. Allerdings wissen, wie man es benutzt Stellar Video Repair kann den Stress Ihres Lebens beseitigen und wird das beschädigte oder beschädigte Video schnell reparieren, so dass es wieder in seiner ursprünglichen Form ist.

Auf der anderen Seite können Sie verwenden MP4Fix-Videoreparatur, obwohl diese App nicht so viel bietet und bekanntermaßen Probleme beim Reparieren mehrerer Videos auf einmal hat.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.

iStarsoft