So drehen Sie Videos auf Android und iPhone

Jeder von uns klickt gerne Bilder an oder macht Videos. Einige machen gerne Selfies, während die Galerie anderer voller Bilder von Pflanzen und dem Himmel ist. Für die meisten von uns ist unser Telefon selbst unser bevorzugtes Gerät. Es wird unbequem, große und sperrige DSLRs mit uns herumzutragen.

Die Kameraqualität des Smartphones liegt heutzutage auf Augenhöhe mit der von DSLRs. Außerdem können Sie die Bilder jederzeit mit Photoshop bearbeiten und die Videos später bearbeiten, damit sie besser aussehen.

Sie haben vielleicht bemerkt, dass einige der Videos, die auf Social-Media-Websites wie Facebook hochgeladen wurden, beim Abspielen seitlich angezeigt werden. Aber wenn Sie das Video auf dem Telefon abspielen, wird es normal abgespielt. Dies kann sehr einfach mit Hilfe von Apps behoben werden, die beim Drehen von Videos auf Android-basierten Geräten oder sogar beim Drehen von Videos auf iPhones helfen.

So drehen Sie Video iPhone und Video Android

Es ist eine allgemein anerkannte Tatsache, dass iPhones mit einer großartigen Kamera ausgestattet sind. Dies ist oft der Grund, warum Kunden eine Marke der anderen vorziehen. Die Kamera ist oft das Verkaufsargument dieser Smartphones.

Die HD-Kamera macht es sehr einfach und bequem, Videos in hoher Qualität aufzunehmen. Sie alle sind mit einer großartigen Rück- und Frontkamera ausgestattet, die auch häufig zum Aufnehmen von Selfies verwendet werden.

Smartphones haben große, klobige Kameras ersetzt, die man früher auf Reisen oder auch im Alltag mitgenommen hat. Mit der wachsenden Präsenz von Social Media möchten die Menschen ihre Erfahrungen im Video- oder Fotoformat teilen.

Sie haben vielleicht bemerkt, dass Bilder und Videos manchmal seitlich auf Facebook hochgeladen werden, aber ansonsten werden sie gut abgespielt. Dies liegt daran, dass das Telefon unwissentlich in den Hochformatmodus gegangen sein muss.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen auf einfache Weise, wie Sie Videos auf dem iPhone drehen und Videos auf Android drehen können.


Teil 1: So drehen Sie iPhone-basierte Videogeräte

Der einfachste Weg, Videos auf dem iPhone zu drehen, wäre die Verwendung von iMovie. Es ist mit allen iPhone-Modellen vom iPhone 5C bis zum neuesten iPhone X kompatibel. Es kann jedoch nicht für alle Modelle kostenlos heruntergeladen werden.

Wenn Sie ein älteres Modell wie das iPhone 4 oder sogar 5 besitzen, müssen Sie bezahlen, um die App zu nutzen, was nicht für jeden ideal ist. Sie können nach alternativen Apps suchen, die aus dem Playstore heruntergeladen werden können, um das Video-iPhone zu drehen. Sie sind wie folgt.

Videos auf dem iPhone drehen

Vlogit ist eine großartige Videobearbeitungs-App, mit der Sie Videos ganz einfach umblättern können.

Nachdem Sie eine dieser Apps heruntergeladen haben, können Sie die App ausführen und dem App-Bildschirmassistenten folgen, um das Video-iPhone zu drehen.


Teil 2: So drehen Sie Android-basierte Videogeräte

Dieses Problem ist auch bei Android-basierten Telefonen sehr häufig, wo das Video nach dem Hochladen seitwärts abgespielt wird. Dieses Problem kann auf Android-Telefonen genauso einfach gelöst werden wie auf iOS. Die folgenden Apps helfen Ihnen beim Drehen von Videos auf Android-basierten Geräten.

App 1: VivaVideo

VivaVideo gehört zu den besten Video-Editor-Apps, die Videos für Android drehen können, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Mit dieser mobilen App können Sie aufgezeichnete Momente verschönern und Erinnerungen speichern, auf die Sie eines Tages zurückblicken werden.

Es hat weit über 400 Millionen Downloads, was an sich schon eine Leistung ist. Es ist nicht nur bei Anfängern beliebt, sondern wird auch schnell zum Favoriten von Profis.

Sie können aus Millionen von Themen, Musik, Schriftarten und Aufklebern wählen. Sie können diese verwenden, um die Attraktivität Ihrer Videos zu steigern. Die Themen und die Musik verleihen Ihren Videos ein professionelles Aussehen. Es kann helfen, Ihre Kollegen oder sogar Freunde zu beeindrucken.

Und es hat über 2000+ neue Songs. – Mit dieser App können Sie Videos auf Android drehen und auch Videos auf dem iPhone drehen. Es ist sowohl im Playstore als auch im Appstore erhältlich.

Video drehen Android mit VivaVideo

Eigenschaften

Die erstaunliche Benutzeroberfläche von VivaVideo und eine Vielzahl von Bearbeitungswerkzeugen heben es von allen anderen Tools auf dem Markt ab.

  • Videobearbeitung – Die App bietet verschiedene Tools, mit denen Sie Änderungen an Ihren Videos vornehmen können. Sie können Videoclips auf Ihrem Storyboard schneiden, trimmen, duplizieren, zusammenführen, Collagen erstellen oder Loops erstellen.
  • Videoeffekte – Es gibt weit über 1000+ Komponenten, mit denen Sie Ihre Videos verändern können. Sie können wichtige Funktionen wie Hintergrundunschärfe, animierte Texte, Schriftarten, Einblenden, Ausblenden usw. verwenden. Es steht auch ein Musikeditor zur Verfügung.
  • Diashow – Indem Sie die coole Funktion zum Erstellen von Diashows nutzen, können Sie langweilige einfache Bilder in unterhaltsame Videos verwandeln. Das könnte Ihnen auch bei der Arbeit helfen.

Neue Funktionen

  • Sie können Videos auf Android zuschneiden und drehen und Videos auf dem iPhone drehen, während Sie sie bearbeiten.
  • Die Leistung beim Importieren von Videos beträgt mehr als 200%.
  • Sie können die Clip-Geschwindigkeit auch während der Bearbeitung anpassen.
  • Ein Mediendatei-Scanner hilft Ihnen, Musik und Videos schneller zu finden.
  • Das Beste an dieser Android-App für gedrehte Videos ist, dass sie kostenlos ist.

App 2: AndroVid Video Editor

AndroVid ist eine App zur Videobearbeitung. Es hat eine sehr interaktive Benutzeroberfläche, die sowohl von Anfängern als auch von erfahrenen Redakteuren verwendet werden kann. Sie können diese App auch verwenden, um Videos auf Android-Geräten zu drehen.

Diese App ist auf iOS nicht verfügbar, was bedeutet, dass sie Videos auf dem iPhone nicht drehen kann. AndroVid ist eine sehr effiziente App, die die Arbeit für Sie erledigt.

Video drehen Android mit AndroVid Video Editor

Eigenschaften

  • Es kann Ihre Videos mit ein paar einfachen Klicks für Sie zuschneiden.
  • Mit dieser App können Sie mehrere Videos zu einem zusammenführen, sodass Sie nicht zwischen mehreren Videos wechseln müssen.
  • Hier können Sie bestimmte Teile des Videos bearbeiten und löschen.
  • Sie können Ihr Video auch in zwei oder mehr Teile teilen.
  • Es bietet Ihnen eine Reihe verschiedener Videoeffekte, mit denen Sie das Erscheinungsbild Ihres Videos verbessern können.
  • Sie können auch Musik über Videos abspielen. Dies ist eine großartige Funktion, wenn Sie Videos für einen besonderen Anlass erstellen.
  • Sie können Ihre Videos einfach und bequem nach Name, Dauer, Größe sowie Datum sortieren.
  • Die Testversion ist kostenlos.
  • Es kann auch Android-Videos für Sie drehen, sodass Sie das Video weiterhin verwenden können und es nicht verschwenden.
  • Sie können Frames aus den Videos verwenden und als Hintergrundbild oder Telefon- / Computerhintergrund verwenden.
  • Das größte Merkmal dieser App ist, dass sie absolut kostenlos für alle verfügbar ist. Dies bedeutet jedoch, dass Anzeigen geschaltet werden, die hinderlich sein können.

Teil 3: So drehen Sie Videos auf Windows PC und Mac mit Filmora

iMovie ist nur für Mac und iPhone verfügbar. Sie können ein auf einem iPhone aufgenommenes Video in iMovie drehen. Aber iMovie ist nicht mit Windows kompatibel, wenn Sie das Video-iPhone unter Windows drehen möchten.

Windows Movie Maker ist eine App, die Apples iMovie ähnelt. Es ist viel einfacher, eine Drittanbieter-App namens herunterzuladen Wonder Filmora. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie weitere Änderungen am iPhone-Video vornehmen möchten.

Filmora kann Ihr Video zuschneiden, Videoeffekte anwenden und unter anderem Hintergrundmusik hinzufügen. All diese Pro-Editing- und Video-Optimierungsfunktionen machen Filmora zu einem großartigen Tool, mit dem Sie nicht nur Videos umblättern, sondern auch grundlegende Bearbeitungen vornehmen können, damit Ihre Videos besser aussehen. Filmora bietet eine kostenlose 30-Testversion an, die Sie unbedingt ausprobieren sollten.

Es ist ein All-in-One-Videoeditor, der dem Benutzer eine starke Leistung und eine Vielzahl von Funktionen zur Auswahl bietet. Diese App kann auch Videos auf Android-Geräten drehen. Es könnte auch Video-iPhone-Modelle drehen.

Diese Vielfalt an Funktionen und Stilen wurde immer hauptsächlich von Profis verwendet, bis Fimora sie auch Anfängern zur Verfügung stellte und sie einfacher zu bedienen und zu verstehen machte.

Filmora-Funktionen

  • Es verfügt über eine sehr einfach zu bedienende Drag-and-Drop-Funktion, die die Verwendung der App sowohl für Profis als auch für Anfänger erleichtert.
  • Es werden auch animierte Texte unterstützt, die Sie anwenden können, nachdem Sie das Android-Video oder das iPhone-Video gedreht haben.
  • Mithilfe der Filter und Overlays können Sie Ihre Videos attraktiver gestalten.
  • Filmora bietet einzigartige visuelle Effekte, die die Qualität Ihres Videos verbessern, sobald Sie das Android-Video oder das iPhone-Video drehen. Es gibt über 100-Effekte, aus denen Sie auswählen können.
  • Das Design für die Besten MKV Schneider ist benutzerfreundlich und frisch.
  • Die Funktionen und Features von kostenpflichtigen sowie unbezahlten Apps sind gleich. In der unbezahlten Version wird es jedoch immer ein Wasserzeichen auf Ihren Videos geben.

Filmora herunterladen

Shritte

  • Schließen Sie Ihr Gerät an den Computer an, damit Sie die Videos übertragen können.
  • Die Dateien werden automatisch übertragen und für Sie geladen.
  • Klicken Sie zweimal auf das Video, um das Fenster zu öffnen, in dem Sie das Android-Video oder das iPhone-Video drehen können
  • Sie sollten in der Lage sein, das Video mit den Optionen "Links" und "Rechts" zu drehen.
  • Klicken Sie auf OK, wenn Sie das Video gespeichert haben.

Durch die Verwendung der oben genannten Apps und Software können Sie Android-basierte Videogeräte drehen. Sie können auch das Video-iPhone drehen. Nachdem Sie die Videos gedreht haben, können Sie die Apps jederzeit verwenden, um Ihr Video zu verbessern. Die bereits erwähnten Bearbeitungs-Apps bieten einige großartige Funktionen.

Die Verwendung von Filtern kann Ihre Videos besser erscheinen lassen. Die Verwendung von Musik in Ihren Videos kann dabei helfen, die Stimmung und eine bestimmte Stimmung zu erzeugen. Sie können solche Apps auch für Büroarbeiten wie das Erstellen von Präsentationen usw. verwenden. Diese Apps werden sowohl von professionellen Redakteuren als auch von Anfängern verwendet.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.

iStarsoft