So löschen Sie Apps auf dem iPhone ganz einfach

Das Löschen von Apps kann ein langweiliger und lästiger Prozess sein. Einige Leute löschen Apps auf ihrem iPhone, weil sie eine Warnung erhalten haben und Speicherplatz freigeben müssen.

Andere wiederum bemerken, dass ihr Startbildschirm unübersichtlich wird und möchten ihn aufgeräumter gestalten, weshalb sie einige der Anwendungen entfernen, die sie nicht verwenden.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf vier verschiedene Methoden, die Ihnen beibringen, wie Sie Apps auf dem iPhone löschen, damit Sie Anwendungen mit so wenig Aufwand wie möglich und so schnell wie möglich entfernen können.

Welche Methode ist anzuwenden?

Bevor wir uns die verschiedenen Methoden ansehen, die Ihnen beibringen, wie Sie Apps auf dem iPhone 7 löschen, sollten Sie wissen, welche der Methoden die besten sind.

Welche Methode Sie verwenden, liegt ganz bei Ihnen. Jede der Methoden, die wir behandeln, ist praktikabel und wird die Arbeit erledigen. Letztendlich liegt es jedoch ganz bei Ihnen, welche Methode Sie auf Ihrem Gerät anwenden.

Natürlich ist es unserer Meinung nach die beste Methode, um zu lernen, wie man Apps auf dem iPhone 6S löscht dr.fone.

Mit der dr.fone, können Sie alle Anwendungen auf einmal entfernen. Dies hilft Ihnen, es schnell zu erledigen, Ihren Tag zu bewältigen und es dauert auch nicht lange, es zu erledigen.

Methode #1 – So löschen Sie Apps auf dem iPhone vom Startbildschirm

Während dieser ersten Methode zeigen wir Ihnen, wie Sie Apps auf dem iPhone löschen, indem Sie einfach das Gerät verwenden und Apps vom Startbildschirm löschen.

#1 – Nehmen Sie Ihr iPhone 7, entsperren Sie es bei Bedarf und suchen Sie die Anwendung, die Sie von Ihrem Gerät deinstallieren möchten.

#2 - Wenn Sie die Anwendung gefunden haben, tippen Sie darauf und halten Sie sie einige Sekunden lang gedrückt.

#3 - Nach ein paar Sekunden sollten alle Ihre Anwendungen zu „wackeln“ beginnen und ein kleines „X“ oben links neben den Symbolen haben.

So löschen Sie Apps auf dem iPhone vom Startbildschirm

#4 - Tippen Sie auf das „X“ links oben in der Anwendung, die Sie löschen möchten. Sie werden dann gefragt, ob Sie diese Anwendung löschen möchten. Tippen Sie einfach auf „Löschen“, und die Anwendung wird von Ihrem Gerät entfernt.

Wenn Sie nur einige Anwendungen entfernen, ist diese Methode möglicherweise vorzuziehen. Wenn Sie jedoch mehrere Anwendungen gleichzeitig mit dieser Methode entfernen möchten, müssen Sie über viel freie Zeit verfügen, da das Entfernen mehrerer Anwendungen viel Zeit in Anspruch nimmt.

Methode #2 – So löschen Sie Apps auf dem iPhone aus den Einstellungen

Wenn Sie nach der vorherigen Methode Anwendungen von Ihrem Gerät entfernen möchten, aber keinen Zugriff auf einen Computer haben, ist diese Methode möglicherweise vorzuziehen.

Bei dieser Methode zeigen wir Ihnen, wie Sie Apps auf dem iPhone 7 über das Einstellungsmenü löschen.

#1 - Nehmen Sie zunächst Ihr iPhone-Gerät und entsperren Sie es gegebenenfalls.

#2 - Scrollen Sie durch den Startbildschirm, bis Sie die Anwendung „Einstellungen“ finden, und tippen Sie darauf, sobald Sie sie gefunden haben.

#3 - Scrollen Sie von hier nach unten zum Menü „Allgemein“ und tippen Sie darauf. Von hier aus tippen Sie auf "Verwendung".

#4 - Sie erhalten dann eine Aufschlüsselung der Apps auf Ihrem Gerät und wie viel Speicher sie füllen. Tippen Sie unten in der Liste auf die Schaltfläche "Alle Apps anzeigen", um alle Ihre Anwendungen anzuzeigen.

#5 - Suchen Sie die Anwendung, die Sie von Ihrem Gerät löschen möchten, und tippen Sie darauf.

#6 - Von hier aus können Sie die Größe der Anwendung sowie die „Dokumente und Daten“ anzeigen, die die Anwendung auf Ihrem Gerät gespeichert hat.

#7 - Tippen Sie einfach unten im Menü auf „App löschen“, und die Anwendung wird zusammen mit den darauf gespeicherten Dokumenten und Daten vollständig von Ihrem Gerät entfernt.

So löschen Sie Apps auf dem iPhone aus den iPhone-Einstellungen

Der große Vorteil dieser Methode ist, dass Sie sehen können, wie viel Speicher jede Anwendung auf Ihrem Gerät belegt. Dies kann vorzuziehen sein, wenn Sie Speicherplatz freimachen möchten. Wenn Sie jedoch immer noch versuchen, einen Stapel verschiedener Anwendungen zu entfernen, kann dies viel Zeit in Anspruch nehmen.

Methode #3 – So löschen Sie Apps auf dem iPhone aus der iTunes-Bibliothek

Für diese dritte Methode benötigen Sie Zugriff auf einen Computer und müssen außerdem das iTunes-Programm auf Ihrem Computer installiert haben. In dieser Methode werden wir durchgehen, wie man Apps auf dem iPhone 7 mit dem iTunes-Programm selbst löscht.

#1 - Laden Sie zunächst iTunes herunter, installieren Sie es auf Ihrem Computer und starten Sie es.

#2 - Nehmen Sie als Nächstes Ihr iPhone und schließen Sie es mit dem entsprechenden USB-Kabel an Ihren Computer an. Es kann einen Moment dauern, bis iTunes die Verbindung erkennt.

#3 - Sobald Ihr Gerät von iTunes erkannt wurde, klicken Sie auf die Option "Apps" im linken Bereich. Von hier aus können Sie die Anwendungen anzeigen, die derzeit auf Ihrem iPhone installiert sind.

Hinweis: Wenn die Option "Apps" nicht aufgeführt ist, klicken Sie oben in iTunes auf die Option "Bearbeiten", gefolgt von "Einstellungen", und stellen Sie schließlich sicher, dass die Option "Apps" unter "Quellen" ausgewählt ist ”. Ist dies nicht der Fall, wählen Sie es aus.

#4 – Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf die Option „Löschen“. Tun Sie dies für jede Anwendung, die Sie entfernen möchten.

So löschen Sie Apps auf dem iPhone mit iTunes

#5 - Wenn Sie eine Anwendung löschen, werden Sie gefragt, ob Sie in den Papierkorb verschieben möchten. Wenn Sie nicht beabsichtigen, die Anwendung erneut zu installieren, führen Sie dies aus.

#6 – Nachdem Sie alle Anwendungen gelöscht haben, die Sie nicht auf Ihrem Gerät haben möchten, haben Sie erfolgreich gelernt, wie Sie Apps auf dem iPhone 7 direkt aus iTunes löschen.

Der große Vorteil dieser Methode besteht darin, dass iTunes kostenlos ist und dass es ein Programm ist, auf das jeder leicht zugreifen kann. Wenn Sie jedoch lernen möchten, wie Sie Apps auf dem iPhone 6S löschen, ist diese App zwar einfach zu befolgen, aber nicht vorzuziehen. dr.fone ist der richtige Weg, und in der nächsten Methode zeigen wir Ihnen genau, warum das so ist.

Methode #4 – So löschen Sie Apps auf dem iPhone von dr.fone mit nur einem Klick

Die letzte Methode, die wir betrachten werden und die für Sie die ideale Methode ist, ist mit dr.fone - Telefonmanager (iOS). Mit dieser Methode lernen Sie, wie Sie Apps auf dem iPhone 6S sehr schnell löschen und haben gleichzeitig Zugriff auf eine Vielzahl weiterer hilfreicher Tools.

#1 - Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die heruntergeladen und installiert haben dr.fone Programm auf Ihren Computer. Sobald Sie es installiert haben, starten Sie es und wählen Sie “TelefonmanagerFunktion.

Bezahlung dr.fone - Telefonmanager (iOS)

dr.fone

#2 – Verbinden Sie als Nächstes Ihr iPhone mit dem entsprechenden USB-Kabel mit dem Computer und warten Sie einige Sekunden, bis dr.fone um diese Verbindung zu erkennen.

#3 - Auf dem Startbildschirm von dr.fone, sollten Sie jetzt Ihr Gerät sehen können. Um mit dem Entfernen von Apps zu beginnen, klicken Sie auf „AppsDie Option befindet sich auf der Oberseite von dr.fone.

#4 - Das daraufhin erscheinende Menü zeigt Ihnen alle Anwendungen, die sich derzeit auf Ihrem Gerät befinden, die Größe der Anwendung und die Größe der Anwendungsdaten, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind.

#5 - Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die Liste der Anwendungen zu durchsuchen und die Anwendungen auszuwählen, die Sie vom Gerät löschen möchten.

So löschen Sie Apps auf dem iPhone mit dr.fone

Hinweis: Um eine Anwendung auszuwählen, klicken Sie auf das transparente Kästchen links neben dem Symbol.

#6 - Nachdem Sie alle Anwendungen ausgewählt haben, klicken Sie auf „DeinstallierenSchaltfläche, die sich unter der oberen Leiste befindet.

#7 - Ein Benachrichtigungsfenster wird angezeigt, um sicherzustellen, dass Sie diese Apps wirklich deinstallieren. Klicken Sie einfach auf “Ja“, Und in wenigen Augenblicken werden die ausgewählten Anwendungen von Ihrem Gerät gelöscht.

Dies ist die beste Methode auf dem Markt, und wenn Sie viele Anwendungen von Ihrem Gerät entfernen möchten, ist dies die Methode, mit der Sie diese schnell und effektiv ausführen können.

Der Vorteil beim Entfernen von Anwendungen von Ihrem Gerät

Das Erlernen des Löschens von Apps auf dem iPhone bietet viele Vorteile, aber es gibt zwei Gründe, die auffallen.

Zunächst werden Sie eine drastische Verbesserung der Leistung Ihres Geräts feststellen. Wenn viele unnötige Anwendungen darauf installiert sind, wird Ihr Gerät den Druck spüren und länger brauchen, um einfache Aufgaben auszuführen. Durch das Entfernen dieser Anwendungen läuft Ihr Gerät viel schneller und kann diese Aufgaben auch viel schneller ausführen.

Zweitens haben Sie viel freien Speicherplatz. Viele iPhone-Benutzer wissen nicht, wie viel Speicherplatz ihre Anwendungen tatsächlich belegen, bis sie eine Benachrichtigung erhalten, in der sie aufgefordert werden, einige Daten von ihrem Gerät zu entfernen. Sie werden möglicherweise feststellen, dass Sie bis zu 20 GB an Anwendungen von Ihrem Gerät entfernen, was Ihnen, wie wir bereits gesagt haben, eine drastische Verbesserung der Leistung Ihres Geräts zeigt.

Alles in allem, egal welche Methode Sie verwenden, um zu lernen, wie man Apps auf dem iPhone 7 löscht, das Ergebnis, das Sie bemerken, wird das gleiche sein. Die Leistung Ihres Geräts wird schneller und Sie haben viel freien Speicherplatz. Es gibt keine Nachteile beim Erlernen des Löschens von Apps auf dem iPhone 6S.

Über Uns dr.fone - Telefonmanager (iOS)

Im Folgenden sind einige der anderen Funktionen aufgeführt, die das Produkt ausmachen dr.fone eine beliebte Wahl, zusätzlich zu der Möglichkeit, damit zu lernen, wie man Apps auf dem iPhone löscht.

Es ist kostenlos.

Beim Kauf erhalten Sie Zugriff auf weitere Funktionen dr.fone – Phone Manager (iOS), es gibt kostenlose Versionen des Programms. Wenn Sie vor dem Kauf praktische Erfahrungen sammeln möchten, bietet Ihnen die kostenlose Version dies. Wir empfehlen, das Programm zu kaufen, um das Beste daraus zu machen.

Einfacher Transfer.

Haben Sie kürzlich ein neues Mobiltelefon gekauft und haben Probleme, Ihre Daten von Ihrem alten Mobiltelefon auf Ihr neues Mobiltelefon zu übertragen? Mit dr.foneAlles, was Sie tun müssen, ist, beide Geräte an Ihren Computer anzuschließen, und Sie können die gewünschten Daten innerhalb von Minuten übertragen. Unabhängig davon, ob Sie ein Android- oder iOS-Gerät haben, können Sie die Arbeit erledigen.

iTunes zu Android.

Wenn Sie kürzlich zur Android-Plattform gewechselt sind, aber Ihre gesamte Musik auf iTunes gespeichert haben, machen Sie sich keine Sorgen. Mit dr.fonekönnen Sie Ihre iTunes-Mediathek direkt auf Ihr Android-Gerät übertragen, ohne sich Gedanken über Kompatibilitätsprobleme machen zu müssen.

Wie du dir vorstellen kannst, dr.fone ist der richtige Weg, und es gibt buchstäblich keine Nachteile, wenn Sie es für die Wartung all Ihrer Handheld-Geräte verwenden.

Schlussfolgern…

Es gibt viele verschiedene Methoden, mit denen Sie lernen können, wie Sie Apps auf dem iPhone löschen, obwohl die, die wir heute besprochen haben, die besten Optionen sind.

Unserer bescheidenen Meinung nach verwenden dr.fone - Telefonmanager (iOS) ist die beste Option, die Sie haben.

Werfen Sie einfach einen Blick auf die Methode, die wir heute besprochen haben, schauen Sie sich die anderen Funktionen an, die dr.fone zu bieten hat, und Sie werden uns zustimmen, dass mit dr.fone ist der beste Ansatz.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.

iStarsoft