So überprüfen Sie auf einfache Weise, ob das iPhone entsperrt ist

Vor einigen Jahren, irgendwann als Smartphones populär wurden, begannen Mobilfunkanbieter damit, Mobiltelefone zu sperren.

Das bedeutet, wenn Sie einen Vertrag mit Ihrem Mobilfunkanbieter haben, können Sie das Mobiltelefon nur nutzen, wenn die im Telefon befindliche SIM-Karte von diesem Anbieter stammt.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Anbieter haben oder er zu teuer ist, um weiterzumachen, kann dies problematisch sein und Sie daran hindern, Ihr iPhone zu verwenden.

In diesem Artikel konzentrieren wir uns darauf, wie Sie überprüfen können, ob das iPhone entsperrt ist, und einige der Methoden, die Ihnen dabei helfen.

1. Überprüfen Sie, ob das iPhone mit den Einstellungen entsperrt ist

Dies ist die grundlegendste verfügbare Methode. Wenn Sie die folgenden Schritte ausführen, können Sie mithilfe der Anwendung "Einstellungen" auf Ihrem Mobiltelefon feststellen, ob Ihr iPhone entsperrt ist oder nicht.

Schritt #1 - Nehmen Sie Ihr iPhone und geben Sie ggf. Ihren Passcode ein. Streichen Sie auf dem Hauptbildschirm, bis Sie die Anwendung „Einstellungen“ finden. Tippen Sie darauf, um es zu öffnen.

Schritt #2 - Tippen Sie oben in der Liste der Einstellungen auf "Mobilfunk".

Hinweis: Wenn Sie sich in Großbritannien befinden und Ihre Sprache auf UK-Englisch eingestellt ist, wird diese Einstellungsoption stattdessen als "Mobile Daten" geschrieben.

Schritt #3 - Suchen Sie von hier aus nach einer Option mit dem Titel "Cellular Data Network". Wenn Sie diese Option sehen, bedeutet dies, dass Ihr iPhone entsperrt ist. Wenn Sie diese Option nicht finden, ist Ihr Gerät gesperrt.

Es ist erwähnenswert, dass es einige Anbieter gibt, die Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihr Netzwerk auszuwählen. Daher bietet diese Methode nicht immer die Gewissheit, ob Ihr iPhone entsperrt ist oder nicht.

Auch dies ist die grundlegendste Methode, die Sie verwenden können, obwohl es eine andere Methode gibt, die Sie sich ansehen werden.

2. Überprüfen Sie, ob das iPhone mit SIM-Karten entsperrt ist

Mit dieser nächsten Methode überprüfen Sie, ob Ihr iPhone entsperrt ist, indem Sie die SIM-Karte mit einer eines anderen Anbieters austauschen.

Sie müssen eine andere SIM-Karte sowie die kleine PIN bereithalten, die sich in der iPhone-Box befindet, in der sie geliefert wurde.

#1 - Nehmen Sie zunächst Ihr iPhone, halten Sie den Ein- / Ausschalter einige Sekunden lang gedrückt und schieben Sie den Schieberegler auf "Ausschalten".

#2 - Wenn sich Ihr iPhone ausgeschaltet hat, suchen Sie das SIM-Fach an der Seite Ihres iPhones und stecken Sie den Stift in das kleine Loch im Fach.

Hinweis: Wenn Sie nicht über die PIN verfügen, die Sie beim Kauf Ihres iPhones verwendet haben, reicht jedes kleine stiftähnliche Objekt aus.

#3 – Nachdem Sie den Stift in das Fachloch gedrückt haben, gleitet das Fach heraus und Sie können Ihre SIM-Karte entfernen. SIM-Karten sind klein und empfindlich. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sie entfernen, und stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht verlegen.

#4 – Nachdem Sie Ihre SIM-Karte entfernt haben, legen Sie eine andere SIM-Karte eines anderen Anbieters ein.

#5 - Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, um Ihr iPhone wieder einzuschalten, und warten Sie, bis es vollständig geladen ist.

#6 - Nachdem Ihr iPhone geladen wurde, geben Sie Ihren Passcode ein, um den Bildschirm zu entsperren.

#7 - Wenn Sie eine Benachrichtigung mit dem Titel "SIM-Entsperrcode" erhalten, ist Ihr iPhone für Ihren Mobilfunkanbieter gesperrt.

Das Ausführen dieser Schritte kann etwas länger dauern, es hilft Ihnen jedoch festzustellen, ob Ihr iPhone effektiv entsperrt ist oder nicht.

3. Überprüfen Sie, ob das iPhone mit dem Onlinedienst entsperrt ist

Die letzte Option, mit der Sie überprüfen können, ob das iPhone entsperrt ist, ist die Dr.Fone Onlineservice. Wenn Sie nicht in Eile sind, ist dies der optimale Ansatz, da diese Methode einige Zeit in Anspruch nehmen kann, um sie durchzulesen und selbst auszuprobieren.

#1 - Gehen Sie zuerst zum Dr.Fone iPhone Unlock Status Checker, die Sie auf dieser Webseite aufrufen können.

#2 - Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse sowie die IMEI-Nummer Ihres iPhones ein.

Hinweis: Es besteht die Möglichkeit, dass Sie die IMEI-Nummer Ihres iPhones nicht kennen. Um dies herauszufinden, geben Sie * # 06 # in das Tastenfeld Ihres iPhones ein. Innerhalb weniger Sekunden wird es Ihnen angezeigt. Sie finden die IMEI-Nummer Ihres iPhones auch in den Abschnitten „Info“ der App „Einstellungen“.

#3 – Aktivieren Sie nach dem Ausfüllen der Details das Kontrollkästchen „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ unten und klicken Sie auf „Zur Karte hinzufügen“.

#4 - Sie erhalten eine Aktivierungs-E-Mail per E-Mail, die Sie zur Aktivierung Ihres Kontos verwenden müssen. Wenn Sie die E-Mail nicht innerhalb weniger Minuten erhalten, überprüfen Sie den Ordner "Spam" Ihres E-Mail-Kontos.

#5 - Nachdem Sie auf den Link in der E-Mail geklickt haben, werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie Ihre Handynummer und IMEI-Nummer erneut eingeben müssen. Klicken Sie dazu auf das Kästchen „Ich bin kein Roboter“ und befolgen Sie die angezeigten Schritte.

#6 - Klicken Sie neben dem Feld, in das Sie die IMEI-Nummer Ihres iPhones eingegeben haben, auf die Schaltfläche "Überprüfen", dann auf "Simlock and Warranty" und zuletzt auf "Apple Phone-Details überprüfen".

#7 - Sie werden dann zu einer Seite weitergeleitet, auf der entweder "Unlocked: false" oder "Unlocked: true" steht.

Wie bereits erwähnt, ist diese Methode etwas länger als die anderen Methoden. Wenn Sie jedoch nicht in Eile sind, ist dies die zu verwendende Methode. Mit dieser Funktion können Sie überprüfen, ob das iPhone effizient entsperrt ist, ohne sich um die anderen Methoden kümmern zu müssen.

Welche Methode sollten Sie anwenden?

Obwohl wir dringend empfehlen, dass Sie die letzte Methode verwenden, die verwendet Dr.Fone's iPhone Unlock Status Checker, die anderen Methoden, die wir besprochen haben, werden die Arbeit trotzdem erledigen.

Für einige Leute ist es die bequemste Methode, ihre SIM-Karte manuell zu entfernen und vorübergehend durch eine andere SIM-Karte zu ersetzen, während andere es vorziehen, ihre Einstellungen zu überprüfen und darauf zu vertrauen, was darauf steht.

Alles in allem helfen Ihnen alle, unabhängig davon, welche Methode Sie verwenden, zu überprüfen, ob das iPhone entsperrt ist.

Wenn Sie jedoch kann keine Apps auf Ihr iPhone herunterladen, hier ist die vollständige Lösung für Sie.

Möchten Sie Ihr iPhone entsperren?

Wenn Sie die oben besprochenen Methoden bereits durchlaufen haben, um zu überprüfen, ob Ihr iPhone entsperrt ist, und Sie festgestellt haben, dass es tatsächlich an Ihren Anbieter gebunden ist, machen Sie sich keine Sorgen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr iPhone zu entsperren, damit Sie es mit anderen Netzwerken verwenden oder sogar verkaufen können, ohne auf ein Netzwerk beschränkt zu sein.

Schlussfolgern

Am Ende des Tages haben Sie verschiedene Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob Ihr iPhone entsperrt ist, und jede der Methoden, die wir heute besprochen haben, wird Ihnen dabei helfen.

Wenn Sie möchten, können Sie die verwenden dr.fone - iOS Daten sichern und wiederherstellen Funktion zum Sichern und Wiederherstellen aller Ihrer iPhone-Daten, um sicherzustellen, dass Sie Ihre privaten und wichtigen Daten frei verwalten können.

Alles in allem lässt sich nicht leugnen, dass es viele verschiedene Methoden gibt, mit denen Sie überprüfen können, ob Ihr iPhone entsperrt ist oder nicht, und unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, Sie erhalten das gleiche Ergebnis.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.

iStarsoft