Behebung von "Nachricht kann nicht in den Papierkorb verschoben werden" auf Ihrem iPhone

Manchmal tritt beim Aktualisieren unseres iOS-Systems ein Problem mit unserem Gerät auf, manchmal tritt ein Problem nach dem Herunterladen einer neuen mobilen App auf, und leider treten diese Probleme manchmal zufällig auf.

Die Sache ist die, wenn diese Probleme nur zufällig auftreten, wird es unglaublich schwierig herauszufinden, was sie verursacht hat.

Eines dieser Probleme, das „Nachricht kann nicht in den Papierkorb verschoben werden”Ist das Problem, mit dem viele iOS-Gerätebenutzer derzeit konfrontiert sind. Heute werden wir einige Möglichkeiten zur Behebung des Problems diskutieren. Lassen Sie uns gleich loslegen.

4 Top-Tipps für "Nachricht kann nicht in den Papierkorb verschoben werden"

Bevor wir Ihnen die Methode zeigen, die Ihnen hilft, dieses Problem mit iMovie PhoneClean zu beheben, finden Sie hier einige schnelle Lösungen, die Sie möglicherweise finden, um es zu beheben.

Tipp #1 - Starten Sie Ihr Gerät neu

Wenn Sie jemals ein Problem mit Ihrem iOS-Gerät (oder einem anderen Gerät) haben, sollten Sie zunächst versuchen, es neu zu starten. Dies ist häufig die Lösung, die das gewünschte Ergebnis liefert.

Tipp #2 - Löschen Sie Ihr E-Mail-Konto und fügen Sie es erneut hinzu

Wenn ein Neustart Ihres Geräts nicht funktioniert, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihr E-Mail-Konto zu löschen und erneut zu Ihrem iPhone hinzuzufügen. Gehen Sie dazu in die “Einstellungen"App, tippen Sie auf"Mail, Kontakte, KalenderTippen Sie auf das Konto, mit dem Sie Probleme haben, und tippen Sie auf die Schaltfläche Konto löschen.

Um Ihr Konto erneut hinzuzufügen, gehen Sie zurück zu “Mail, Kontakte, KalenderMenü und tippen Sie auf “Konto hinzufügen" Taste. Geben Sie hier einfach die angeforderten Details zu Ihrem E-Mail-Konto ein.

Tipp #3 - Deaktivieren und erneutes Aktivieren Ihres E-Mail-Kontos

Das Deaktivieren der E-Mail-Funktion Ihres E-Mail-Kontos könnte das Problem beheben. Öffnen Sie dazu das „Einstellungen"Anwendung, tippen Sie auf"Mail, Kontakte, Kalender“Und tippen Sie auf das Konto, mit dem Sie Probleme hatten.

In diesem Menü können Sie alle Dienste anzeigen, die in Bezug auf die E-Mail-Adresse auf Ihrem Gerät aktiviert sind. Tippen Sie auf den Schieberegler „Mail“, um ihn zu deaktivieren, und starten Sie das Gerät anschließend neu. Gehen Sie nach dem Neustart Ihres Geräts zum selben Menü zurück und tippen Sie erneut auf den Schieberegler „Mail“, um ihn zu aktivieren.

Tipp #4 - Überprüfen Sie Ihre Einstellungen

Überprüfen Sie abschließend die Kontoeinstellungen, mit denen die E-Mail verknüpft ist. Öffnen Sie dazu einfach das „Einstellungen"App, tippen Sie auf"Mail, Kontakte, Kalender", unter dem "Trading Konten"Tippen Sie auf das Konto, mit dem Sie Probleme haben, tippen Sie auf die E-Mail-Adresse oben im Menü und zuletzt auf"Fortgeschritten".

In diesem Menü können Sie die Einstellungen Ihres E-Mail-Kontos anpassen. Unter dem "Mailbox-Verhalten"Überschrift, stellen Sie sicher, dass"gelöschte MailboxWird als Ihr Papierkorbordner festgelegt. Wenn dies nicht der Fall ist, legen Sie es im Papierkorbordner ab.


Schlussfolgern

Wenn Sie beim Versuch, Nachrichten von Ihrem iOS-Gerät zu löschen, auf Probleme gestoßen sind (sei esNachricht kann nicht in den Papierkorb verschoben werden” Problem oder etwas anderes), gibt es immer Lösungen zur Verfügung.

In diesem Artikel haben wir Ihnen gezeigt, dass es mehrere Tipps gibt, um das Problem zu lösen, und wenn keiner davon funktioniert, können Sie einfach weitermachen und verwenden iMobie PhoneClean um sie dauerhaft von Ihrem Gerät zu entfernen.

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.

iStarsoft