Chromebook-Tastatur funktioniert nicht? - Fest

Was werden Sie fühlen, wenn Ihre Chromebook-Tastatur nicht funktioniert, wenn sich eine Frist für ein wichtiges Projekt nähert?

Sie werden sicher verrückt werden und jede Lösung ausprobieren, die Ihnen in den Sinn kommt, nicht wahr?

Aber Sie sollten sich keine Sorgen mehr machen, denn dieser Artikel zeigt die besten Lösungen, um es zu überwinden.

Warum funktioniert meine Tastatur nicht?

Wenn Ihre Chromebook-Tastatur nicht funktioniert, kann dies verschiedene technische Gründe haben:

  • Die Störung kann durch eine bestimmte Anwendung verursacht werden.
  • Eine Computeranwendung ist möglicherweise in eine Schleife eingetreten.
  • Die Tastatur kann einfach eine Fehlfunktion haben.

Andere Probleme sind einfach genug, damit Sie sie selbst lösen können.

Unabhängig von Ihrer Chromebook-Marke können Sie alle Tastaturprobleme mit den folgenden Methoden beheben.

PS: Lass es uns herausfinden So verwenden Sie Kodi auf Chromebook.


Erste einfache Lösung

Wenn Ihre Chromebook-Tastatur nicht funktioniert, genügt ein Hard-Reset, damit sie wieder funktioniert.

Wie kann ich meine Chromebook-Tastatur hart zurücksetzen?

Schalten Sie zunächst Ihr Chromebook aus.

Drücken Sie die Refresh-Taste und halten Sie sie etwa 10 Sekunden lang gedrückt, während Sie gleichzeitig die Power-Taste drücken.

Lassen Sie dann beide Tasten los, sobald Sie Ihr Chromebook haben.

Im Allgemeinen sollten Sie die Tastatur Ihres Chromebooks verwenden können, nachdem Sie diesen Schritt ausgeführt haben.

Wenn dies jedoch nicht der Fall ist, können Sie die anderen Techniken in dieser Beschreibung ausprobieren, um das Problem zu lösen.


Grundlegende Lösungen

Mit ein paar einfachen Verfahren zur Fehlerbehebung können Sie die Tastatur Ihres Chromebooks wieder zum Laufen bringen.

Probleme mit der Tastatur können eine einfache technologische Ursache haben.

Wie behebe ich, dass meine Tastatur auf Chromebook nicht tippt?

  • Schalten Sie zuerst Ihr Chromebook aus und warten Sie mindestens 2 Minuten. Dann sollten Sie es wieder wechseln.
  • Trennen Sie alle Treiber, die derzeit an Ihr Chromebook angeschlossen sind.
  • Entfernen Sie die an Ihr Chromebook angeschlossenen Geräte.
  • Starten Sie Ihr Chromebook neu, um festzustellen, ob die Chromebook-Tastatur nicht funktioniert.

Für viele Benutzer sollten die obigen Schritte funktionieren.

Wenn es jedoch nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise die unten aufgeführten erweiterten Schritte ausführen.

Es stimmt, dass der Rest der Lösungen im Vergleich zu den Basislösungen etwas komplizierter ist.

Aber wir haben sie so vereinfacht wie möglich gemacht, damit es sogar ein unerfahrener Benutzer leicht finden wird.

Alles, was Sie brauchen, ist, die Schritte sorgfältig durchzulesen und sie wie angegeben zu befolgen.


Erweiterte Lösungen

Wenn Sie mit den grundlegenden Lösungen nicht erfolgreich waren, können Sie mit diesen erweiterten Schritten fortfahren.

Auch wenn sie heißen „advanced“, wollen wir sie so einfach wie möglich machen.

Werfen wir also einen Blick auf diese Lösungen, wenn Ihre Chromebook-Tastatur nicht funktioniert.

1. Setzen Sie den Browser zurück

Wenn die Tastatur Ihres Chromebooks nicht funktioniert, liegt das Problem möglicherweise an Ihrem Browser.

Mit dem Webbrowser eines Chromebooks haben Sie Zugriff auf eine Vielzahl von Programmen und Skripten.

Diese Skripte können Probleme mit dem Touchpad, der Tastatur und anderen Eingabegeräten Ihres Systems verursachen.

Wie bekomme ich die Tastatur auf meinem Chromebook zum Laufen?

Chrome ist der Browser der Wahl für Chromebooks.

In diesem großartigen Webbrowser verbinden sich magische Fähigkeiten mit der atemberaubenden Geschwindigkeit.

Wir müssen Chrome jedoch zurücksetzen, da es anfällig für Skripts ist, die auf verschiedenen Seiten ausgeführt werden, und für andere Online-Risiken.

Ergreifen Sie die unten beschriebenen Maßnahmen.

  • Zuerst sollten Sie auf das Menü von Chrome klicken.
  • Danach sollten Sie die Option „Einstellungen" fortfahren.
  • Sie können dann zur Option „Erweiterte Einstellungen anzeigen".
  • Danach sollten Sie zur aufgerufenen Option gehen Zurücksetzen & Aufräumen und schlagen OK.

So führen Sie einen Reset in Ihrem Chrome-Browser durch, wenn die Chromebook-Tastatur nicht funktioniert.

Sie können das Chromebook jetzt neu starten.

Sobald Sie dies getan haben, sollte die Tastatur ordnungsgemäß funktionieren, wenn der Fehler mit dem Browser zusammenhängt.

2. Power Wash das Chromebook

Sie wissen bereits, dass Chromebook der Name eines Betriebssystems ist.

Mit anderen Worten, es handelt sich um Systemsoftware.

Es führt also viele Programme gleichzeitig aus.

Aus diesem Grund können einige Programme hängen bleiben, was schließlich zu einigen Fehlern führen kann.

Und es kann sogar dazu führen, dass Ihre Chromebook-Tastatur nicht funktioniert.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass es mit einer einfachen Powerwäsche behoben werden kann.

Das Chromebook verfügt über eine integrierte Funktion zum Einleiten des Powerwash.

Schritte zum Power-Wash Ihres Chromebooks:

  • Zuerst sollten Sie sich vom Chromebook-Konto abmelden.
  • Danach sollten Sie drücken Ctrl+Shift+Alt+R Schlüssel gleichzeitig.
Power Wash das Chromebook
  • Dann sollten Sie die Option „Wiederaufnahme".
  • Danach können Sie auf die Option „Power waschen“ (das als Schaltfläche erscheint).
Power waschen
  • Klicken Sie auf die Option „Fortfahren".
Powerwash bestätigen

Um den Vorgang abzuschließen, können Sie einfach den Anweisungen folgen, die auf Ihrem Bildschirm erscheinen.

Sie können die Tastatur Ihres Chromebooks verwenden, nachdem Sie damit fertig sind.

Bei Chromebooks mit Tastaturproblemen sollten die Probleme behoben sein.

Sie können die folgende Option in diesem Artikel ausprobieren, wenn der Fehler „Chromebook-Tastatur funktioniert nicht“ weiterhin auftritt.

3. Setzen Sie Ihr Chromebook zurück

Wenn der Powerwash der Chromebook-App Ihr ​​Problem nicht behebt, sollten Sie versuchen, das Chromebook vollständig zurückzusetzen.

Mach dir keine Sorge; Ihre Informationen sind sicher.

Um das Zurücksetzen abzuschließen, befolgen Sie einfach diese Anweisungen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich vom jeweiligen Konto abgemeldet haben, bevor Sie gehen.

Das Zurücksetzen dieses Geräts kann auf verschiedene Arten erfolgen.

Um diesen tastaturbezogenen Fehler zu beheben, sind möglicherweise eines oder mehrere dieser Add-Ons erforderlich.

Führen Sie einen Hardware-Reset durch

Wenn Sie die Hardware-Reset-Option verwenden möchten, können Sie Folgendes tun.

In diesem Fall können Sie einfach die physischen Tasten im Chromebook verwenden.

So führen Sie einen Hardware-Reset durch:

Hardware-Reset Chromebook
  • Drücken Sie gleichzeitig die Ein-/Aus-Taste und die Aktualisierungstaste Ihres Chromebooks.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sie mindestens 10 Sekunden lang gedrückt halten.
  • Danach sollten Sie die Aktualisierungstaste verlassen.
  • Dann sollten Sie den Netzschalter loslassen.

Sobald Sie dies getan haben, werden Sie sehen, dass das Chromebook automatisch neu gestartet wird.

Andernfalls können Sie den Netzschalter erneut drücken, damit das Chromebook neu gestartet wird.

Wenn das Gerät neu gestartet wird, sollte der Fehler „Chromebook-Tastatur funktioniert nicht“ verschwunden sein.

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie zur nächsten Ebene wechseln.

4. EC Setzen Sie das fehlerhafte Chromebook zurück

Wenn die Chromebook-Tastatur nach einem Hardware-Reset nicht funktioniert, sollten Sie einen EC-Reset versuchen.

Die Ladung wird vom EC (auch als eingebetteter Controller bekannt) getragen, der zur Stromversorgung des Geräts verwendet wird.

Der Controller wird entladen und Ihr Gerät wird mit dem EC-Reset zurückgesetzt.

Tatsächlich ist dies ein effektiveres Zurücksetzungsverfahren, mit dem Probleme mit der Chromebook-Tastatur behoben werden können.

So setzen Sie das Chromebook zurück:

  • Zuerst sollten Sie das fehlerhafte Chromebook einschalten.
  • Danach sollten Sie das Netzkabel entfernen.
  • Dann sollten Sie den Akku des Chromebooks entfernen, wenn das Chromebook noch eingeschaltet ist.
  • Warten Sie ein paar Sekunden.
  • Als letzten Schritt den Akku richtig einlegen und so einen EC-Reset durchführen.

Der EC-Reset hat sich bei der Lösung schwerwiegender Probleme mit Chromebooks als wirksam erwiesen.

Dieser Ansatz wurde gut getestet und ist sicher in der Anwendung.

Ihr Tastaturproblem sollte behoben sein, wenn Sie das Chromebook einschalten. 


Wie vermeide ich, dass die Chromebook-Tastatur nicht funktioniert?

Jetzt kennen Sie die Lösungen, die Sie ausprobieren können, wenn die Chromebook-Tastatur nicht funktioniert.

Lassen Sie uns einige wichtige Tipps lernen.

Tipps zur Vermeidung von Tastaturfehlern:

Möglicherweise müssen Sie sich früher oder später erneut mit diesem Problem befassen. 

An diesem Problem sind mehrere Dinge schuld.

Wir könnten in Zukunft auf dieses Problem stoßen, da wir technischen Details nicht genug Aufmerksamkeit schenken.

Es gibt jedoch Schritte, die Sie jetzt unternehmen können, um ein ähnliches Problem in Zukunft zu vermeiden.

Es ist so einfach wie diese Anweisungen zu befolgen.

Wie bei der Pflege Ihres Chromebooks sind diese Hinweise einfach zu befolgen.

Befolgen Sie unsere Ratschläge und führen Sie diese Aufgaben regelmäßig durch, um Probleme mit dem fehlerhaften Chromebook zu vermeiden.


Wenden Sie sich an das offizielle Support-Team

Unter Anleitung eines Expertenteams wurden die in diesem Beitrag beschriebenen Ansätze auf Chromebooks getestet.

Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass eine der oben aufgeführten Optionen das Problem mit der nicht funktionierenden Tastatur nicht beheben kann.

Wenn Sie dennoch Probleme haben, sollten Sie Ihr Chromebook von einem Fachmann überprüfen lassen. Kein Grund zur Sorge.

Die Chromebooks werden sich, wie andere Geräte auch, irgendwann abnutzen.

Wenden Sie sich direkt an den Chromebook-Support oder den Hersteller, z Samsung Chromebook-Unterstützungbezeichnet, oder HP Chromebook-Unterstützung.

Es ist auch kostenlos, wenn für das fehlerhafte Chromebook eine Garantie besteht, sodass es nicht dafür bezahlen muss. 


Fazit

Unser Expertenteam hat sich viel Zeit genommen, um Lösungen zur Behebung des oben genannten Fehlers zu finden.

Die oben genannten Lösungen funktionieren praktisch, um potenzielle Tastaturfehler zu beheben.

Außerdem freuen wir uns über Ihre Meinung zum Inhalt dieses Artikels.

Bitte teilen Sie uns mit, welche der oben genannten Methoden für Sie funktioniert haben.

Ihr wertvoller Beitrag wird dringend benötigt, damit andere Leser mehr erfahren.

Wie Sie feststellen können, Das Beheben des Fehlers, dass die Chromebook-Tastatur nicht funktioniert, ist nicht so schwierig. Probieren Sie diese Lösungen aus.

Janice

Ich bin seit 10 Jahren technischer Redakteur und schreibe Artikel nur auf der Grundlage sorgfältiger und umfassender Recherchen! Fühlen Sie sich frei, mich zu verbinden Twitter & Facebook.

iStarsoft