So umgehen Sie die iCloud-Aktivierung mit Leichtigkeit

Wenn Sie ein iOS-Benutzer sind, wissen Sie sicher, dass die iCloud-Aktivierungssperre Diese Funktion müssen Sie nicht ständig verwenden. Dies ist jedoch immer noch eine nützliche Funktion, wenn es darum geht, Ihre privaten Daten für den Fall zu schützen, dass Ihr iPhone gestohlen wird oder verloren geht. Mit der iCloud-Aktivierungssperre können Sie Ihr Gerät problemlos finden und Ihr iPhone mithilfe Ihres Apple ID-Kontos sperren. Aus diesem Grund benötigen Sie jedes Mal, wenn Sie ein neues iPhone erhalten, Ihre ursprüngliche Apple-ID sowie das Kennwort, damit Sie das Gerät aktivieren können.

Trotz der massiven Verbesserung der iPhone- und iPad-Sicherheit, die durch die Aktivierungssperre ermöglicht wurde, bleibt ein großes Problem damit bestehen. Wenn Sie vorhaben, ein gebrauchtes iPad oder iPhone bei Ihren Freunden oder online zu kaufen und die iCloud-Aktivierung nicht freigeschaltet ist, ist dies möglicherweise etwas schwierig, wenn nicht sogar ausgesprochen schwierig iCloud-Aktivierung umgehen. For FRP-Sperrumgehung, das ist nur für dich.

Dies ist der Grund, warum immer mehr Menschen lernen möchten, wie sie die iCloud-Aktivierung auf ihren iPhones über verschiedene Wege umgehen können iCloud-Bypass-Tools. Wenn Sie nach der schnellsten und bequemsten Methode suchen, um die iCloud-Sperre zu entfernen, können Sie die folgenden Schritte ausführen, die Ihnen bei dieser bestimmten Aufgabe helfen können.

PS: Solltest du brauchen Umgehen Sie Ihren iPad-PasscodeiPhone 6 Passcode ohne Siri umgehen . Umgehen Sie alle Samsung Google-KontenKlicken Sie hier, um mehr zu lesen.

1: Umgehen Sie die iCloud-Aktivierung mit der schnellsten Methode

Sie benötigen einen iCloud-Aktivierungsbypass, wenn Sie ein iPhone haben, das auf dem Bildschirm "iPhone aktivieren" angezeigt wird. In dieser Kurzanleitung erfahren Sie, wie Sie die iCloud-Aktivierungssperre auf schnellstmögliche Weise umgehen können.

Umgehen Sie die iCloud-Aktivierung, indem Sie die WLAN-Einstellungen ändern
  1. Tippen Sie auf die Home-Schaltfläche und wählen Sie WLAN-Einstellungen. Tippen Sie in der Eingabeaufforderung der WLAN-Liste auf das Symbol „i“, das sich neben dem jeweiligen WLAN-Netzwerk befindet, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.
  2. Entfernen Sie im Menü der WLAN-Einstellungen den aktuellen DNS und geben Sie einen neuen DNS ein, der auf Ihrem spezifischen Standort basiert.
    • Nordamerika oder die Vereinigten Staaten ist 104.154.51.7.
    • Asien ist 104.155.220.58.
    • Europa ist 104.155.28.90.
    • Andere Bereiche ist 78.109.17.60.
  3. Nachdem Sie den neuen DNS eingegeben haben, können Sie auf Zurück klicken und dann auf Aktivierungshilfe tippen.
  4. Nachdem die Einstellungen für die iCloud-Aktivierung vorgenommen wurden, erhalten Sie eine Meldung, dass Sie bereits eine erfolgreiche Verbindung zum Server hergestellt haben. Dies bedeutet, dass Sie die iCloud-Freischaltung jetzt erfolgreich abgeschlossen haben und auf zahlreiche Funktionen zugreifen können, z. B. E-Mail, Chat, Video, Spiele, Karten und mehr.

Außerdem erfahren Sie hier mehr über den Profi iPhone deaktiviert BypassiCloud DNS Bypass.

Wichtige Erinnerungen:

  • 1. Diese Methode hat sich als effektiv erwiesen, um die iCloud-Aktivierung von iOS 8 bis iOS 9.2 oder iOS 9.3.2, iOS 9.4 und iOS 10 zu umgehen. Sie können dies auch ausprobieren, wenn Sie die iCloud-Sperre entfernen möchten auf anderen iOS-Versionen.
  • 2. Wenn Sie das DNS ändern, können Sie die iCloud-Aktivierungssperre auf den iPhones 4, 5, 5s, 6 und 6s schnell umgehen, aber denken Sie daran, dass dies nur eine vorübergehende Lösung ist. Für die dauerhafte Umgehung der iCloud-Aktivierung sollte eine andere Methode befolgt werden.

2: So umgehen Sie die iCloud-Aktivierungssperre dauerhaft

Wenn das iPhone, das Sie haben, über eine gesperrte iCloud verfügt, können Sie die iCloud-Aktivierung am schnellsten umgehen, indem Sie nach dem Besitzer suchen. Wenn Sie das Gerät jedoch online oder anderswo gebraucht gekauft haben und das Gerät sofort verwenden müssen, ist es besser, wenn Sie die iCloud-Sperre dauerhaft umgehen können. Nachdem Sie die schnelle Methode zum Entfernen der iCloud-Aktivierung verwendet haben, können Sie nun mit den Schritten für die dauerhafte Umgehung fortfahren:

1. Klicken Sie auf Menü und dann auf Programme und Absturz, damit Ihr iPhone zum Startbildschirm zurückkehrt, auf dem sich das Apple-Logo befindet.

2. Wählen Sie Land und Sprache und tippen Sie auf die Schaltfläche Home, um weitere WLAN-Einstellungen auszuwählen.

3. Tippen Sie auf das „I“-Symbol neben Ihrem WLAN-Netzwerk, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf das Menü im Abschnitt HTTP-Proxy.

Umgehen Sie die iCloud-Aktivierung über die Proxy-Port-Einstellungen

4. Listen Sie die verschiedenen 30-Emoji-Symbole für den Server auf und geben Sie in der Portzone zufällige 15-30-Zeichen ein.

5. Entsperren Sie den Bildschirm. Es wird eine Sprachoption geben, die wiederholt angezeigt wird. Bewegen Sie den Schieberegler Entsperren und tippen Sie auf die Sprachoption, bis der Startbildschirm des Geräts angezeigt wird.

6. Dann können Sie die iCloud-Aktivierungssperre erfolgreich entfernen. Sie können Ihr iPhone auch nach dem Entsperren der iCloud-Aktivierung normal verwenden.

Es gibt mehrere Dinge, die Sie beachten sollten. In erster Linie bedeutet die Umgehung der iCloud-Aktivierung nicht, dass Sie das iPhone verwenden können, ohne sich um irgendwelche Unannehmlichkeiten kümmern zu müssen. Sobald Sie versuchen, Apps wie Kiosk, Telefon und FaceTime zu verwenden, müssen Sie die iCloud-Aktivierungssperre erneut durchlaufen. Schließlich wurde die Lösung zur dauerhaften Umgehung der iCloud-Aktivierung getestet und funktioniert mit iOS 8 bis zur neuesten iOS 10-Version.

3: Verwenden des iCloud-Bypass-Tools

Die beiden genannten Methoden bestanden darin, die iCloud-Sperre zu entsperren und die iCloud-Sperre dauerhaft aufzuheben. Abgesehen von der direkten Methode zur Umgehung der iCloud-Aktivierung gibt es einige hilfreiche iCloud-Umgehungstools, mit denen Sie die iCloud-Sperre einschließlich GadgetWide, iCloudin, iCloud Bypass Tool, Und vieles mehr.

Entsperren der iCloud-Aktivierung über das Internet

Es gibt verschiedene Online-Dienste, die Ihnen dabei helfen, die iCloud-Aktivierung in geeigneter Weise freizuschalten. Sie müssen nicht einmal Operationen auf Ihrem gesperrten iPhone durchführen. Sie können versuchen, iCloud Activation Lock oder Unlock Removal durch appleiphoneunlock.uk.

Diese Website kann Folgendes für Sie tun:

  • Befreien Sie sich dauerhaft vom iPhone aus dem vorherigen iCloud-Konto des Besitzers.
  • Ermöglicht die Aktivierung des iPhone, wenn Sie das Passwort vergessen haben.
  • Funktioniert mit jedem iPhone-Modell.

Was Sie tun sollten, ist die Auswahl des iPhone-Typs und die Eingabe des IMEI-Codes. Sie müssen eine bestimmte Gebühr bezahlen und auf 1 bis 3 Tage warten, bis Sie die iCloud-Aktivierung freigeschaltet haben.