Mobile Backup: So sichern Sie mühelos Ihr Mobiltelefon

Datenverlust ist unvermeidlich. So bedauerlich und verheerend es auch sein mag, es besteht die Möglichkeit, dass Sie irgendwann darunter leiden werden. Computer sind zwar unglaublich nützlich, aber nicht perfekt. Weit davon entfernt. Aus diesem Grund wird es von Zeit zu Zeit jemanden geben, der unter Datenverlust leidet. Dabei ist es wichtig, dass Sie wissen, wie es geht Sichern Sie Ihr Handy. Viele Leute wissen nicht, wie man das macht, manche haben einfach keine Lust, den Job zu erledigen, und um das Ganze abzurunden, gibt es so viele verschiedene Methoden, dass manche Benutzer verwirrt sind! In diesem Artikel werden einige der besten Methoden für die mobile Sicherung vorgestellt.

Teil 1. Mobile Backup für iOS-Geräte

Einer der größten Vorteile eines iOS-Geräts ist die Tatsache, dass es verschiedene und einfache Methoden gibt, um ein Backup Ihres Mobiltelefons zu erstellen. Die erste Methode, mit der wir uns näher befassen werden, ist, wie Sie Ihr iOS-Gerät mit iCloud, dem kostenlosen Cloud-Speicherdienst von Apple, sichern können.

Sichern Sie Ihr Handy in iCloud

Schritt #1 - Nehmen Sie Ihr iOS-Gerät und entsperren Sie es bei Bedarf. Tippen Sie im Hauptmenü auf die Anwendung „Einstellungen“ und anschließend auf die Option „iCloud“.

Schritt #2 – Von hier aus können Sie alle Ihre iCloud-Informationen anzeigen. Wenn die Informationen nicht angezeigt werden, werden Sie aufgefordert, sich bei einem bestehenden iCloud-Konto anzumelden oder ein neues zu erstellen.

Schritt #3 – Wenn Sie dies getan haben, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche „Jetzt sichern“ am unteren Rand des Displays und ein Backup wird erstellt.

Wenn Sie ein iOS-Gerätebenutzer sind und diese Sicherungsmethode nicht für Sie geeignet ist, gibt es mehrere andere Methoden. Während ich vorschlagen würde, vorauszuspringen und das zu verwenden dr.fone Alternativ können Sie Ihr Gerät auch mit iTunes sichern.

Schritt #1 - Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit dem entsprechenden Blitzkabel mit Ihrem Computer. Starten Sie nach dem Erkennen das Programm „iTunes“.

Hinweis: Um sicherzustellen, dass Ihr Gerät von iTunes erkannt wurde, suchen Sie einfach oben in iTunes nach einer Sprechblase mit dem Gerätenamen.

Schritt #2 - Sobald die Verbindung hergestellt ist, klicken Sie im linken Bereich auf Ihr Gerät. Daraufhin werden alle Informationen angezeigt, mit denen iTunes Ihr Gerät erkennen kann.

Schritt #3 - Klicken Sie auf der rechten Seite dieses Menüs auf die Schaltfläche "Backup" und warten Sie einige Sekunden, bis ein Backup erfolgreich durchgeführt wurde.

Schritt #4 - Alternativ können Sie auch iTunes verwenden, um die Daten Ihres Geräts in Ihrem iCloud-Konto zu sichern. Klicken Sie dazu einfach auf die Schaltfläche „Backup to iCloud“ neben der Schaltfläche „Backup“.

Keine dieser beiden Methoden ist zu schwierig und erfordert zu viel technologisches Wissen, obwohl sie zeitaufwändig und nicht so zuverlässig sind wie die anderen Methoden auf dem Markt.

Teil 2. Mobile Backup für Android-Geräte

Mach dir aber keine Sorgen! Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, stehen Ihnen zahlreiche Methoden zum Sichern Ihres Mobiltelefons zur Verfügung. Die wichtigste Methode, auf die wir uns heute konzentrieren werden, ist die Verwendung von Google Sync für die Sicherung Ihres Telefons. Befolgen Sie einfach die folgenden detaillierten Schritte, und Sie werden überhaupt keine Probleme haben.

Sichern Sie Ihr mobiles Android-Handy

Schritt #1 - Entsperren Sie gegebenenfalls Ihr Android-Gerät und rufen Sie die Anwendung „Einstellungen“ auf.

Schritt #2 - Scrollen Sie von hier nach unten zur Option "Konten", tippen Sie auf "Google", tippen Sie auf "Google-Konten" und wählen Sie zuletzt die Daten aus, die Sie sichern möchten.
Nachdem Sie den Sicherungsvorgang eingerichtet haben, ist es Zeit, eine Sicherung zu erstellen.

Schritt #3 - Kehren Sie zum Hauptmenü „Einstellungen“ zurück.

Schritt #4 - Tippen Sie hier auf die Option „Sichern & Zurücksetzen“. Dadurch werden einige verschiedene Sicherungsoptionen angezeigt. Wählen Sie für diese Methode die Option "Meine Daten sichern".

Schritt #5 - Anschließend werden Sie aufgefordert, den Speicherort für das Backup auszuwählen. Wählen Sie das Google-Konto aus, das Sie gerade mit Ihrem Gerät synchronisiert haben.

Schritt #6 - Anschließend wird ein Backup erstellt.

Wenn Sie nicht zu technisch versiert sind, kann es etwas kompliziert sein, sich an diese Methode zum Sichern Ihres Mobiltelefons zu gewöhnen. Der Hauptgrund für die Verwendung dieser Methode ist natürlich, dass sie kostenlos und für alle Android-Benutzer verfügbar ist, ohne dass Software von Drittanbietern verwendet wird.

Die dr.fone Sichern Sie Ihr Handy

Nachdem wir einige der grundlegenden Methoden behandelt haben, die allen Benutzern von Mobiltelefonen zur Verfügung stehen, schauen wir uns eine andere Methode an. Wenn Sie die folgenden Schritte ausführen, können Sie das Symbol verwenden dr.fone Programm, um eine Sicherungskopie Ihrer mobilen Daten zu erstellen.

Laden Sie die herunter, bevor Sie diese Schritte ausführen dr.fone programmieren, installieren und starten.

Bezahlung dr.fone - Sichern & Wiederherstellen (iOS) Sichern & Wiederherstellen (Android)

Schritt #1 - Schließen Sie Ihr Gerät (iOS oder Android) mit dem entsprechenden USB-Kabel an Ihren Computer an.

dr.fone

Hinweis: Um sicherzustellen, dass Ihr Gerät an Ihren Computer angeschlossen ist, schauen Sie einfach im Hauptfenster von nach dr.fone. Wenn Ihr Gerät erfolgreich verbunden wurde, wird der Gerätename angezeigt.

Schritt #2 - Klicken Sie im oberen Bereich des Programms auf die Option „Telefonsicherung“, die eine Vielzahl von Funktionen anzeigt, die alle unglaublich nützlich sind.

Schritt #3 - Für diese Methode verwenden wir die Funktion "Backup", klicken Sie also darauf.

Mobiltelefon sichern

Hinweis: wenn Sie in Zukunft unter Datenverlust leiden und verwenden möchten dr.fone Um die Sicherung wiederherzustellen, die Sie gerade erstellen, führen Sie einfach die oben beschriebenen Schritte aus, obwohl Sie stattdessen auf "Wiederherstellen" klicken.

Schritt #4 - Daraufhin wird ein Menü angezeigt, in dem Sie Ihr Mobiltelefon selektiv sichern können, wenn Sie dies möchten. Wählen Sie die verschiedenen Datentypen aus, die Sie sichern möchten, wählen Sie einen Speicherort aus und klicken Sie links unten auf die Schaltfläche „Backup“.

Sichern Sie Ihre Handy-Daten

Schritt #5 - Der Sicherungsvorgang sollte nur einige Minuten dauern, hängt jedoch letztendlich davon ab, wie viele Daten Sie sichern.

Android Datensicherung 03

Diese Methode ist die optimale Wahl, wenn es um mobile Backups geht und Sie keine Ahnung von der Verwendung haben dr.fone, sei nicht! Dieses Programm enthält so viele andere Funktionen, von denen einige für die Sicherung Ihres Mobiltelefons relevant sind, andere jedoch nicht. Einige der Hauptmerkmale von dr.fone -System umfasst:

Nachdem Sie erfahren haben dr.fone Es besteht kein Zweifel, dass diese Funktionen Ihnen zeigen werden, wie großartig das Programm wirklich ist.

Schlussfolgern

Egal für welche Methode Sie sich entscheiden Mobiles BackupUnter dem Strich ist es wichtig für Sie Sichern Sie Ihr Handy regelmäßig. Der Datenverlust ist völlig zufällig und es gibt keine Möglichkeit, vorherzusagen, wann er eintreten wird. Um den durch das Gerät verursachten Schaden so gering wie möglich zu halten, sollten Sie einmal pro Woche einige Minuten an Ihrem Tag sparen und eine vollständige Sicherung der Daten Ihres Geräts erstellen.

Bezahlung dr.fone - Sichern & Wiederherstellen (iOS) Sichern & Wiederherstellen (Android)

Avatar von Jason

Jason

Ausgezeichneter Softwareexperte, spezialisiert auf Software- und Anwendungstests, Vergleiche, Recherche und liebt Bloggen, Schreiben von Rezensionen, Video-Tutorials und dergleichen.

iStarsoft