Verschiedene Möglichkeiten, den 0x000000d1-Fehler zu beheben

Kämpfst du mit dem '0x000000d1'Fehler auf Ihrem Computer? Nun könnte dieser Fehler auftreten, wenn Sie wichtige Arbeiten an Ihrem Computer ausführen.

Es kann auch passieren, wenn Sie Treiber installieren oder aktualisieren. Wenn dieser Fehler auftritt, wird Ihr Computerbildschirm blau und zeigt den Fehlercode „0x000000d1“ an. Nun stellen Sie sich vor, wie frustrierend das sein könnte!

Lesen Sie also diesen Artikel, wenn Sie mit dem gleichen Problem kämpfen. Hier finden Sie verschiedene Gründe für dieses Problem und erfahren weitere Details, um diesen Fehler besser zu verstehen. Nicht nur das, sondern finden Sie hier auch verschiedene Lösungen, um die '0x000000d1' Error.

Manchmal verlieren Benutzer sogar Daten aufgrund des Systemabsturzes, der aufgrund dieses Problems aufgetreten ist. Keine Sorge, erfahren Sie, wie Sie Ihre verlorenen Daten effektiv wiederherstellen können.

Lassen Sie uns nun sehen, wie Sie dieses Bluescreen-Problem auf verschiedene Arten beheben können.

Teil 1: Einführung in den 0x000000d1-Fehler

Der Fehler 0x000000d1, auch bekannt als Bluescreen of Death, ist ein treiberbezogenes Problem. Dieses Problem wird sogar aufgerufen STOP: 0x000000d1. Benutzer behandeln dieses Problem, wenn einige Dateien beschädigt werden. Infolgedessen wird der Bildschirm Ihres Computers blau, während der Fehlercode 0x000000d1 angezeigt wird.

0x000000d1

Diese Art von Problem kann bei allen Windows-Versionen auftreten. Manchmal passiert es auch während des Windows-Startvorgangs. Somit wird Ihr System unzugänglich.

Aller Wahrscheinlichkeit nach tritt es auf, wenn die neu installierte Software oder der neu installierte Treiber sich abrupt zu verhalten beginnt. Dieser Fehler spiegelt also wider, dass Ihr Windows-Programm möglicherweise heruntergefahren wird oder plötzlich abgestürzt ist.

Aufgrund dieses Problems ist es für Sie ziemlich schwierig, an Ihrem Computer zu arbeiten. Daher müssen Sie eine Menge Ärger durchmachen. Daher ist es ziemlich offensichtlich, dass Sie nach möglichen Gründen suchen werden, warum dies geschieht.

Lesen Sie den folgenden Abschnitt, um mehr über die möglichen Gründe zu erfahren, warum der Fehler 0x000000d1 auf Ihrem System auftritt.

PS: Wenn Sie Probleme haben wie 0x80070652 Windows Error, hier sind die Top-Lösungen für Sie.


Teil 2: Gründe, warum das 0x000000d1-Problem auftritt

Manchmal ist es beispiellos, auf einen Fehlercode wie 0x000000d1 zu stoßen. Bevor Sie erwägen, dieses Problem zu beheben, ist es immer hilfreich, sich über die Ursachen dahinter zu informieren.

Lesen Sie nun unten die verschiedenen Gründe, warum dieser Fehlercode auf Ihrem Systembildschirm angezeigt wird.

  • Beschädigte Treiber installieren
  • Die Treiber werden nicht richtig installiert
  • Auch Antivirus oder Sicherheit verursachen manchmal dieses Problem
  • Aufgrund von Problemen im Zusammenhang mit Systemdiensten
  • Inkompatible Backup-Tools beim Upgrade des Systems

Wissen Sie, was dieses Bluescreen-Problem jetzt auf Ihrem System verursacht? Es ist an der Zeit, sich über verschiedene Lösungen zu informieren, um diesen lästigen Fehlercode loszuwerden. Schauen wir uns also im nächsten Abschnitt verschiedene Möglichkeiten zur Lösung des Problems an.


Teil 3: Verschiedene Möglichkeiten, den 0x000000d1-Fehler zu beheben

Hier lernen Sie verschiedene Lösungen kennen, um den Fehler 0x000000d1 zu beheben. Alle diese Methoden sind sehr effektiv.

Gehen Sie diese Lösungen nacheinander durch, um das Problem zu lösen. Sobald Sie das Problem behoben haben, funktioniert Ihr Computer wieder normal.

Lassen Sie uns nun lernen, wie Sie dieses lästige Problem auf die verschiedenen unten aufgeführten Arten beheben können!

Methode 1: Korrigieren Sie Ihr System

Um den Fehler 0x000000d1 zu beheben, können Benutzer eine Systemdateiprüfung verwenden. Es ist ein Dienstprogramm, das für Windows-Systeme verfügbar ist. Die Hauptfunktion dieses Tools besteht darin, Datenbeschädigungen zu finden. Dieser Dateiprüfer führt diese Aufgabe aus, indem er Ihr Windows-System scannt und die beschädigten Dateien wiederherstellt.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem mit 0x000000d1 zu beheben:

1. Führen Sie die Eingabeaufforderung aus

  • Für Windows 8.1 und Windows 8Die Eingabeaufforderung kann durch Wischen des Systembildschirms nach rechts geöffnet werden. Tippen Sie danach auf 'Suche'und setzen in "Eingabeaufforderung. ” Führen Sie es jetzt als Administrator aus, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken. Tippen Sie dann auf 'Passwort'und dann schlagen'Hinzufügen. "
  • Für Windows 10/7 / Vistakann die Eingabeaufforderung über das Startmenü geöffnet werden. Setzen Sie in “Eingabeaufforderung"Oder"CMD"Dort und tippen Sie mit der rechten Maustaste auf"Als Administrator ausführen.' Geben Sie nun das Passwort ein, falls vorhanden, und klicken Sie auf „Hinzufügen. "

2. Hinweis für Benutzer, die Windows 11/10/8 verwenden

  • Vor dem Ausführen von System Checker müssen Benutzer das Deployment Image Servicing and Management-Tool (DISM) ausführen. Geben Sie dazu „DISM.exe/Online /Cleanup-image /Restorehealth“ und drücken Sie die Eingabetaste. Es wird einige Zeit dauern, da DISM das „Windows Update-Datei"  
  • Wenn die Client-Datei des Windows-Updates beschädigt ist, müssen Sie einen alternativen Befehl verwenden, dh „DISM.exe /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /Source:C\RepairSource\Windows /LimitAccess"

3. Führen Sie die Systemprüfdatei aus

  • Geben Sie dazu den Befehl „Accessibility.dllUnd drücke sfc / scannow. Nach Eingabe des Befehls scannt und überprüft das Programm alle Ihre Systemdateien. Wenn eine beschädigte Datei vorhanden ist, wird diese ebenfalls ersetzt. Lassen Sie das Eingabeaufforderungsfenster geöffnet, bis der Überprüfungsvorgang abgeschlossen ist.
Führen Sie die System Checker-Datei aus, um den Fehler 0x000000d1 zu beheben

4. Jetzt erhalten Benutzer einige Ergebnismeldungen wie:

  • Keine Verstöße gefunden
  • Der Vorgang kann nicht ausgeführt werden (in diesem Fall führen Sie das Systemprüfprogramm im abgesicherten Modus aus).
  • Beschädigte Dateien werden repariert und erfolgreich gefunden
  • Beschädigte Dateien werden gepflegt, konnten jedoch durch Windows Resource Protection nicht behoben werden

In diesem Fall müssen Benutzer das manuelle Korrekturverfahren durchführen. Außerdem müssten sie untersuchen, welche Datei beschädigt ist. Gehen Sie wie folgt vor, um diese Aktion auszuführen:

  • Führen Sie die Eingabeaufforderung aus.
  • Geben Sie nun das “findstr /c: “[SR]” %windir%\Logs\CBS\CBS.log >”%userprofile%\Desktop\sfcdetails.txtBefehl und schlagen Enter. Dieser Befehl lässt Benutzer also wissen, welche Datei nicht repariert wurde, und untersucht die Uhrzeit und das Datum, wann sie das letzte Mal auf dem Systemprüfer ausgeführt wurde.
  • Danach muss der Vorgang zum Ersetzen der beschädigten Datei manuell gestartet werden.
  • Geben Sie die “takeown /f Path_And_File_NameCode und drücken Enter. Nun werden Sie auf ein Fenster stoßen, in dem der beschädigte Dateiname und der Pfad angezeigt werden.
  • Geben Sie danach das “icacls Path_And_File_Name /GRANT ADMINISTRATORS:FBefehl und schlagen Enter.
  • Ersetzen Sie Ihre beschädigte Datei durch die Kopie einer Datei durch das Feld „Kopieren Sie das Ziel Source_File" Befehl. Hier bezieht sich die Quelldatei auf die gute Kopie vom Computer, und das Ziel bezieht sich auf die beschädigte Datei.

Auf diese Weise können Benutzer die beschädigte Datei mithilfe von System Fix erfolgreich reparieren.

Methode 2: Versuchen Sie, die Treiber zu aktualisieren

Nun kann der Fehler 0x000000d1 auch treiberbedingt auftreten. Wenn Sie auf diesen Fehler stoßen, steht daneben der Name des Treibers, z. B. xxx.sys oder xyz.sys. Sie müssen diesen Treiber also entweder entfernen oder aktualisieren, um das 0x00000d1-Problem zu beseitigen.

Aktualisieren Sie die Treiber, um den Fehler 0x000000d1 zu beheben

Zunächst müssen Sie nur die beschädigten Dateien oder den Namen des Fahrers abrufen. Suchen Sie danach den Treiber in Ihrem Treiberverzeichnis nach anderen Informationen wie Pfad, vollständiger Name usw.

Um diese Aktion auszuführen, können Benutzer sogar eine Website namens Carrona verwenden. Auf dieser Website können Sie problemlos solche Details zu Treibern finden.

Zum Beispiel, wenn der Name Ihres beschädigten Fahrers „rtwlane.sys“, Suchen Sie es auf der Website. Jetzt erhalten Sie dort alle Informationen zum Fahrer. Wählen Sie den Treiber (Windows oder Hardware). Unter Windows müssen Benutzer den spezifischen Treiber nur direkt über das Internet aktualisieren.

Methode 3: Verwenden Sie die Driver Reviver-Software

Um den Fehler 0x000000d1 zu beheben, können Benutzer Reviver Software verwenden. Dieses Tool scannt den Computer automatisch und sucht nach veralteten Treibern.

Danach werden diese Treiber sogar aktualisiert. Um dies zu erhalten, nutzen Sie einfach die Einrichtung und besuchen Sie die offizielle Website von Driver Reviver Software.

Beheben Sie den Fehler 0x000000d1 mit Driver Reviver

Methode 4: Beheben Sie den 0x000000d1-Fehler durch Wiederherstellung des Systems

Wenn das Problem aufgrund eines fehlerhaften Treibers, Systemdienstproblems oder BIOS auftritt, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Starte deinen Computer neu.
  • Jetzt werden Sie auf Betriebssystemoptionen stoßen und F8 drücken.
  • Wählen Sie im Menü der erweiterten Windows-Option die Option 'Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration. "
Beheben Sie den Fehler 0x000000d1 durch Wiederherstellen des Systems

Jetzt wird der Fehler 0x000000d1 behoben, wenn er aufgrund eines einzelnen Dienstes oder Treibers auftritt.

Methode 5: Untersuchen Sie Antivirus und bereinigen Sie den Arbeitsspeicher

Manchmal tritt das Problem 0x000000d1 aus anderen Gründen auf, z. B. einer beschädigten Datenbankregistrierung, einigen Antivirenprogrammen und Hardware.

  • Antivirus: Führen Sie eine Antivirenprüfung durch. Wenn nichts funktioniert, halten Sie das Antivirenprogramm geschlossen. Sobald das Problem behoben ist, aktivieren Sie es erneut auf Ihrem System.
  • Sauberes RAM: Beseitigen Sie zusätzlichen Arbeitsspeicher, indem Sie Ihr System wiederherstellen. Besuche den 'Start'Menü und geben Sie “Run. ” Danach setzen Sie in “prefetch"Oder"cleanmgr"

Teil 4: Stellen Sie Ihre verlorenen Daten wieder her, nachdem das Problem 0x000000d1 aufgetreten ist

Zweifellos sind Ihre Daten eines der wertvollsten Dinge auf Ihrem Gerät. Sie können es aufgrund des Problems 0x000000d1 verlieren. Keine Sorge, Sie können die verlorenen Daten wiederherstellen Wondershare Wiederherstellen. Mit diesem Tool können Benutzer verlorene Daten aufgrund systembedingter Probleme oder Fehler wiederherstellen.

Hauptmerkmale von Recoverit:

  • Stellen Sie gelöschte oder verlorene Dateien, Musik, Fotos, E-Mails oder Audio sicher und effektiv von Speichergeräten wieder her.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten von Festplatte, Flash-Treiber, Speicherkarte, Camcordern und Digitalkamera.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten gegen Festplattenschäden, Formatierung, plötzliches Löschen, Systemabsturz und Virenangriffe in verschiedenen Situationen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre verlorenen Dateien aufgrund von 0x000000d1 wiederherzustellen:

  • Laden Sie Recoverit herunter, öffnen Sie es und wählen Sie „Recovery. ' Unter der Registerkarte 'Rundum ErholungWählen Sie den Datenwiederherstellungsmodus.
  • Wählen Sie den Dateispeicherort, den Sie scannen möchten. Wenn Sie keine Ahnung haben, wählen Sie 'Ich kann meine Partition nicht finden. "
Wiederherstellen
  • Zeigen Sie jetzt eine Vorschau der abgerufenen Daten an. Tippen Sie auf 'Erholen'um Ihre verlorenen Daten auf Ihren Computer zurückzubringen.

Dieser Datenwiederherstellungsprozess ist unglaublich schnell und einfach zu bedienen. Wenn Sie jetzt einige Dateien wiederherstellen müssen, laden Sie Recoverit herunter.


Fazit

Jetzt wissen Sie genau, worauf sich der Fehler 0x000000d1 bezieht. Es ist ziemlich wichtig zu verstehen, warum dieses Problem auftritt, bevor Sie daran denken, es zu lösen. Um dieses lästige Problem zu beheben, können Benutzer die verschiedenen hier aufgeführten Methoden anwenden.

Befolgen Sie weiterhin die obige Anleitung, um das Problem 0x000000d1 problemlos zu beseitigen. Nach erfolgreicher Behebung des Problems können Anwender wie gewohnt an ihren Systemen arbeiten.

Falls Sie Ihre wertvollen Daten aufgrund dieses frustrierenden Problems verloren haben, verwenden Sie Recoverit. Mit diesem Datenwiederherstellungstool können Sie Ihre verlorenen oder beschädigten Dateien wiederherstellen. Laden Sie es jetzt herunter und greifen Sie auf seine einzigartigen Funktionen zu.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.

iStarsoft