Behebung des Fehlers 0x00000002 Windows kann keine Verbindung zum Drucker herstellen

Wenn Benutzer versuchen, eine Verbindung zu einem im Netzwerk freigegebenen Drucker herzustellen, wird ihnen eine Meldung angezeigt Windows kann keine Verbindung zum Drucker herstellen.

Dieses 0x00000002-Problem tritt normalerweise unter Windows 7 auf, da das Treiber-Setup aufgrund dieses Fehlers nicht beginnt.

Bei einigen Clients von Windows 7 oder Windows 10 tritt dieser Druckerinstallationsfehler auf, wenn sie sich über den lokalen IP/TCP-Port oder den Druckserver mit einem Netzwerkdrucker verbinden.

Standardmäßig benötigen Sie für die Installation des Treibers eine höhere Autorisierung. Hier müssen die Kunden einen geeigneten Windows 7-Treiber auf ihren Systemen installieren.

Das Druckertreiber-Installationsprogramm fragt dann, ob Sie einen freigegebenen Netzwerkdrucker oder einen lokalen Drucker installieren möchten.

Danach können Benutzer eine geeignete Option auswählen und die Installation abschließen. Den Fehler 0x00000002 zu beseitigen, wird manchmal schwierig, da es viele Reparaturen für dieses Problem gibt.

So beheben Sie den 0x00000002-Fehler

Zunächst müssen Sie erkennen, ob es sich um ein Hardware- oder ein Softwareproblem handelt. Hier haben wir einige Ansätze erwähnt, mit denen Sie versuchen können, den Fehler 0x00000002 unten zu beheben. Der Fehler wird auf Ihrem Computerbildschirm wie folgt angezeigt:

"Stellen Sie eine Verbindung zum Drucker her"
Windows kann keine Verbindung zum Drucker herstellen.
Vorgang fehlgeschlagen mit Fehler 0x00000002″

0x00000002-Fehler


Der Installationsfehler 0x00000002 bedeutet, dass der auf Ihrem System installierte Druckertreiber beschädigt ist. Wenn auf Ihrem Computer der Fehler 0x00000057 auftritt, müssen Sie den Treiber zunächst aus Ihrem Treiberspeicher entfernen. Um diese Aktion auszuführen, müssen Sie den folgenden Befehl ausführen.

Führen Sie den Befehl wie folgt aus:

printui.exe/s/t2

Suchen Sie in der Aufzeichnung Ihrer installierten Treiber nach dem Druckertreiber, den Sie erneut installieren möchten, und entfernen Sie ihn, indem Sie auf 'tippen.Entfernen' und wählen 'Entfernen Sie den Treiber und das Treiberpaket. "

Starten Sie als Nächstes den Net Start Spooler und den Net Stop Spooler neu und versuchen Sie erneut, Ihren Drucker anzuschließen. Höchstwahrscheinlich können Sie den Treiber installieren und Ihren Drucker erfolgreich verbinden.

Treiber und Treiberpaket entfernen

Wenn es nicht funktioniert, gehen Sie die folgende Methode durch.

1: Entfernen Sie den Registrierungsschlüssel “HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\SessionManager\PendingFileRenameOperations".

2: Wenn Sie auf Unterordner mit Begriffen von 1 bis 499 am Speicherort stoßen 'C:\Windows\System32\spool\prtprocs\x64', müssen Sie sie löschen, aber winprint.dll.

3: Entfernen Sie außerdem alle Druckertreiber mit Ausnahme von Win Print und Prozessoren aus dem 'HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Environments' Lage.

4: Starten Sie nun Ihr System erneut und fügen Sie Ihren Drucker hinzu.

Befolgen Sie also diese Methode, um den Fehler 0x00000002 zu beheben. Wenn diese Methode für Sie nicht funktioniert, müssen Sie einige andere Lösungen befolgen, um diesen Treiberinstallationsfehler zu beheben.

Schauen wir uns also einige der effektiven Lösungen an, um das lästige Problem im Zusammenhang mit dem Druckertreiber-Installationsprogramm zu beseitigen.


Methode 1: Starten Sie den Druckwarteschlangendienst neu

Mit der ersten Methode können Sie den Installationsfehler des Druckertreibers einfach beseitigen. Gehen Sie die folgenden Methoden durch, um diesen lästigen 0x00000002-Fehler zu beheben.

1: Tippen Sie auf die Windows+R Wenn Sie die Tasten zusammen drücken, wird ein Dialogfeld auf dem Bildschirm angezeigt.

2: Stellen services.msc in dieser Laufbox und tippen Sie auf 'OK. "

Services.msc

3: Innerhalb der Name liste auf, finde und tippe doppelt auf die 'Print Spooler' Bedienung.

Starten Sie den Druckwarteschlangendienst neu, um 0x00000002 zu beheben

4: Unter dem Service Status, tippen Sie auf 'Stoppen. "

5: Tippen Sie auf die 'StartRegisterkarte zum erneuten Starten des Dienstes;

6: Drücken Sie OK und versuchen Sie erneut, Ihren Drucker hinzuzufügen. Überprüfen Sie, ob der Fehler 0x00000002 weiterhin besteht oder nicht. Hoffentlich erhalten Sie diesen lästigen Fehler nicht mehr.

PS: Wenn Sie mit dem belästigt werden 0x80000003 Fehler, hier sind die besten Lösungen für Sie.


Methode 2: Erstellen Sie einen neuen lokalen Port

Wenn die obige Methode bei Ihnen nicht funktioniert hat, versuchen Sie es mit dieser Methode. Hier können Benutzer einen lokalen Port erstellen, um den Fehler 0x00000002 zu beheben. Dazu können Sie den unten aufgeführten Anweisungen folgen.

1: Tippen Sie auf 'Start,' wählen 'Systemsteuerung'und dann zweimal auf tippen'Geräte und Drucker. "

Geräte und Drucker

2: Wähle aus 'Fügen Sie einen Drucker hinzu' Möglichkeit.

3: Wählen 'Fügen Sie einen lokalen Drucker hinzu' von dort.

4: Als nächstes wählen Sie 'Erstellen Sie einen neuen Port'und dann auswählen'Lokaler Hafen'als Porttyp.

Erstellen Sie einen neuen lokalen Port, um den Fehler 0x00000002 zu beheben

5: Innerhalb der 'Geben Sie einen Portnamen einIn diesem Feld müssen Sie die Adresse im folgenden Format eingeben:

\\[IP address of the host computer]\[The Share Name of the printer]
Sobald Sie fertig sind, müssen Sie auf 'tippenNächste Seite. "

Drucker hinzufügen, um 0x00000002-Fehler zu beheben

Um die Installation abzuschließen, müssen Sie diese Anweisungen befolgen. Wählen Sie bei der Installation des Treibers den richtigen aus der Treiberliste aus. Prüfen Sie nun, ob Sie immer noch mit dem Fehler 0x00000002 konfrontiert sind.


Methode 3: Beseitigen Sie Druckertreiber, um den Fehler 0x00000002 zu beheben

Diese dritte Methode hilft Ihnen auch beim Beheben des Treiberinstallationsfehlers. Befolgen Sie also einige einfache Schritte, um den Fehler 0x00000002 zu beseitigen.

1: Tasten drücken Windows+R zusammen, und ein Dialogfeld erscheint auf Ihrem Bildschirm.

2: Eingeben 'printmanagement.msc'im Dialogfeld Ausführen und tippen Sie auf'OK. "

printmanagement.msc

3: Tippen Sie auf 'Alle Treiber'aus dem linken Bereich;

4: Tippen Sie im rechten Bereich mit der rechten Maustaste auf den Druckertreiber und wählen Sie 'Löschen'wenn ein Popup erscheint. Hier sehen Sie weitere Druckertreibernamen. Wiederholen Sie die obigen Schritte, um diese Treiber einzeln zu entfernen.

Beseitigen Sie Druckertreiber, um den Fehler 0x00000002 zu beheben

5: Fügen Sie Ihren Drucker erneut hinzu.

Wenn der Fehler 0x00000002 weiterhin besteht, müssen Sie den Druckertreiber manuell installieren. Man kann den Treiber von der Website des Herstellers dieses Druckers herunterladen und installieren.


Fazit

Dies sind also einige der effektivsten Methoden, um den Druckertreiberfehler zu beseitigen. Man kann dieses frustrierende Problem auf verschiedene Weise lösen. Wenn Sie also mit diesem Problem zu kämpfen haben, probieren Sie diese Methoden nacheinander aus.

Hoffentlich stoßen Sie nicht noch einmal auf dieses Problem. Wenn Sie Fragen oder andere Fragen zu diesem Druckertreiber-Installationsfehler haben, können Sie uns diese gerne im Kommentarbereich unten stellen. Probieren Sie diese Methoden jetzt aus und beseitigen Sie dieses Problem mühelos.

Jack

Zehn Jahre Erfahrung in Informations- und Computertechnologie. Leidenschaft für elektronische Geräte, Smartphones, Computer und moderne Technologie.

iStarsoft